mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Elektronikzirkel in Leipzig und Umgebung


Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle (Hobby-)Elektroniker,

kennt jemand eine Elektronik-Gruppe im Umkreis Leipzig, die sich 
regelmäßig trifft und Erfahrungen austauscht, sowie Projekte umsetzt?

Ansonsten:

Wer hätte Lust sein Wissen in einer Elektronik-Gruppe einzubringen?
Es soll der Spaß an der "Bastelei" im Vordergrund stehen, wobei auch 
komplexe Projekte umgesetzt werden können/sollen.

Wir sind bisher 2 Leute, die überlegen einen solche Elektronik-Zirkel zu 
gründen. Kommt jemand aus dem Umkreis Leipzig und hat Lust der Gruppe 
beizutreten? Falls sich genügend Leute finden, können wir über das wann, 
wo und wie oft reden.


Ich freue mich auf Zuschriften,

Manuel.

Autor: Ronny Schmiedel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wäre an einem Erfahrungsaustausch auch interessiert. Komme direkt aus 
Leipzig.

Gruß
Ronny

Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Ronny,

bisher bist du der einzige, der daran interessiert wäre.

Du kannst mir ja mal ein paar Daten von dir zusenden.


MfG Manuel.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey, das klingt doch gut... ich wollte die tage einen ähnlichen Beitrag 
verfassen ;-)

Wäre auch sehr interessiert. Komme auch direkt aus Leipzig - Zentrum 
Süd.

viele Grüße
Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leipzig Mockau.

wäre, wenn zeitlich passt, auch dabei.

Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

also das wann/wo/wie oft sollten wir später zusammen klären.

Mal ein paar Sätze zu mir:

Ich bin ein 25-jähriger Softwareentwickler(wohnhaft in Böhlen), der 
durch seinen Arbeitskollegen Interesse am Gebiet der Elektronik 
entwickelt hat. Ich habe bisher nicht studiert, was aber für die 
nächsten Jahre geplant ist.

Vielleicht könntet ihr auch ganz kurz ein paar wenige Sätze über euch 
schreiben. Ich würde mich dann demnächst mit meinem Arbeitskollegen 
beraten, wie wir das 1. Treffen ansetzen wollen (damit man sich zunächst 
einmal kennenlernen kann).

Ich bin unter manuel(dot)wiersch[at]xxx.de oder 69943658 (ICQ) für 
weitere Informationen erreichbar.


MfG Manuel

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
29Jahre, ET-studiert (FH) in Dresden.
JEtzt in einer Masch-baufirma für Softwareentwicklung (SPS) 
verantwortlich.

zZ auf Dienstreise. Deshalb kann ich erst ab Mitte Mai teilnehmen.

ICQ 254-269-548

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin 21, zur Zeit Zivi, ab nächstem Wintersemester E-Technikstudent an 
der HTWK.
Habe Fachinformatiker gelernt, arbeite zur Zeit noch nebenbei 
selbstständig in der Web-Programmierung. Biete auch Hosting usw. an - im 
wesentlichen eben alles, was sich um Webseiten dreht.

Interesse an der E-Technik hab ich schon seit über 10 Jahren. Vor 3 
Jahren hab ich angefangen mich mit Mikrocontrollern zu beschäftigen. 
Bisher ist nur ein Schulprojekt dabei rausgekommen, was vorzeigbar wäre.
Zur Zeit plane ich einige neue Projekte (z.T. nur Nachbauten) z.B. GPS 
Fahrradcomputer, Reflow-Ofen, Lötstation, USB-Programmer.

christian(pünkt)aurich(kringelumsa)gmx(pünkt)de
ICQ: 169138798

viele Grüße
Christian

Autor: Rüdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>GPS Fahrradcomputer, Reflow-Ofen, Lötstation, USB-Programmer
gähn...

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rüdi wrote:
>>GPS Fahrradcomputer, Reflow-Ofen, Lötstation, USB-Programmer
> gähn...

Es kann nicht jeder gleich mit deep blue anfangen ...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eben - es ist nur ein anfang, auch wenn es für mich zum großteil 
Herausvorderungen sind.

Christian

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Elektronikzirkel-Mitstreiter,

habe heute noch meinen Kollegen gewinnen können.

Gruß
Ronny

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, da sind wir ja schon mal 5 :-) es findet sich doch sicher noch 
jemand aus leipzig hier, oder?

Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde es erstmal langsam angehen. Sind ja nun schon einige und man 
sollte sich erstmal kennen lernen.

Ich bin am Donnerstag mit meinem Kollegen verabredet, mit dem ich dann 
das weitere Vorgehen durchsprechen und euch zukommen lassen werde.


MfG Manuel

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist vielleivht auch besser, wenn der Zirkel klein anfängt.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
je nachdem, wie wir uns zusammenfinden wird es mit der Mitgliederzahl 
schwierig - denn einen Verein kann man z.B. meines Wissens erst ab 7 
Personen gründen.

Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem Verein würde ich mir seehr genau überlegen. Damit kommen dann 
ungeahnte rechtliuche Aspekte ins Spiel. Desweiteren werden hier sich 
wohl einige auch nicht so fest binden wollen (ich zumindest nicht).
Also erstmal klein anfangen und dann schaun wir mal.

Ronny

Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

da ich nun einige von euch kennenlernen durfte (Christian real, die 
anderen via ICQ) wäre es an der Zeit ein Treffen zu organisieren.

Leider sieht es nächste Woche bis einschließlich Sonntag bei mir und 
meinem Arbeitskollegen etwas mau aus. Das 1. Treffen würde ich gern auf 
ein Wochenende (evtl. 3. Mai?) legen. Dabei würde ich einen Nachmittag 
in einem Cafe in Leipzig favorisieren.

Ich bin aber für alle anderen Wünsche offen.


Wie sieht es so bei euch aus?


MfG Manuel

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnt ihr gern tun, ich aber bis 09.Mai noch auf DIenstreise.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin am 03.Mai nicht in Leipzig (da bin ich noch aufm Rad für ein 24h 
Rennen ^^) - wäre also in der Tat besser bis nach den 09.Mai zu warten, 
bis wir evtl. vollständig teilnehmen können.

Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mir wäre nach dem 12.Mai erst recht. da ich nicht eher in leipzig 
bin...

Autor: Manuel W. (other)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ich wäre auch dafür, dass wir das Treffen veranstalten, wenn es zeitlich 
bei jedem klappt. Leider kann ich so weit in die Zukunft noch nicht 
planen, deshalb kann ich euch erst Anfang Mai sagen, wann es bei mir 
klappt.


MfG Manuel

Autor: forümmler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool! wer bringt die Heissen Bräute mit?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das folgende kam heute per Mailingliste der LUG, ich kann wahrscheinlich 
nicht da sein - es ist aber sicher für unsere Runde interessant:

Einladung zur Präsentation / Gründung "Hägar's Base" aka Haeggorsbääis

KneggeBroed ham wir nicht so viel, dafür Enthusiasmus, nen wahnsinnig
guten Raum und nen tauglichen Plan. Plan wozu?

Leipzig rockt, ja aber Leipzig fehlt auch was. Das werden wir aendern!
Ab Juli gibt es einen Platz füer alle Geeks, Nerds, Hacksen, Freifunker,
Free Software Entwickler, Technologie- & Gesellschaftsutopisten! Dieser
Platz wird seine Raeumlichkeiten im Westwerk in der Karl-Heine-Strasse
85-93 beziehen, und dort sowohl mit freiem Internetcafe als auch als
Treffpunkt mit weniger Oeffentlichkeit dienen. Er wird
Ausstellungsflaeche und Hackcenter, ein Ort zum Projekte planen und
Realisieren, zum Loeten, Basteln und Blinken.

Damit all das konkret werden kann, laden wir Dich am Donnerstag, den
15.5.2008 19.oo Uhr in die zukuenftigen Raeume ein. Da so ein Projekt
leider nicht einfach so ins Rollen geraet und vielmehr durch seine
Non-kommerzialitaet wohl geplant sein moechte, wird wohl eine gewisse
Institutionalisierung von Noeten sein. Wir bereiten bis zum 15.5. den
noetigen Papierkram und ein tragfaehiges Konzept vor!

Die Raeume sind sehr schoen, das Westwerk fuellt sich mit Kreativen und
aktiven Menschen, die riesige Glasfassade will mal ein BlinkenLights
werden und eine denkmalgeschuetzte analoge Riesenuhr will bestimmt per
NTP Server zeitsynchronisiert werden ;-)

Wir alle sehen in diesen Raeumen verschiedene Dinge passieren und vor
allem eine Menge Potential fuer die Leipziger digitale Szene. Frei
Funken hat da genauso Platz wie Hacken und Kritik an Ueberwachung, wie
Freie Software und utopische Flugobjekte, wie experimentelles Radio und
digitale Kunst.

Euer kommen were wichtig, da von diesem Termin abhaengig ist, ob das
Projekt startet!

Dann legen wir mal los und machens moeglich!
Sehen uns am 15.5. am Westwerk (der hintere Eingang des Gelaendes,
stadtauswaerts auf der Karl-Heine).

markus, erik, kloschi

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

Christian schreibt:
> Einladung zur Präsentation / Gründung "Hägar's Base" aka Haeggorsbääis

Es gibt dazu auch ein Wiki und eine Mailing-Liste: 
http://sublab.subsignal.org/

Ich selbst komme vom Chaostreff Leipzig, der dieses Projekt mit 
vorantreibt. Bzgl. Elektronik haben wir schon mehrere Workshops 
veranstaltet, z.B.
https://wiki.c3le.de/wiki/RFID-Workshop
https://wiki.c3le.de/wiki/TV-Off-Workshop

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere von euch am 15. Mai im 
Westwerk mit dabei ist. Ihr könnt auch gerne bei unseren Chaostreffs 
vorbeischauen, die jeden Mittwoch - so auch heute - ab 20 Uhr in der 
Werkstatt in der Gießerstraße 16 stattfinden:
https://wiki.c3le.de/wiki/Treffen
https://wiki.c3le.de/wiki/Gieszerstrasze_16

Viele Grüße,
Christian.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie jetzt? Verstehe dein "Was" nicht ganz ;-)

Christian

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schreibt:
> Wie jetzt? Verstehe dein "Was" nicht ganz ;-)

Dann sind wir schonmal zwei ;-)

Christian.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll mir das Posting sagen?
Das es öffentliche Räume dafür gibt????

Hm, ich weiß nicht...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau - in diesen Räumen soll es dann die Möglichkeit geben sich 
zusammen diversen basteleien zu widmen.

Christian

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lippy schreibt:
> Was soll mir das Posting sagen?
> Das es öffentliche Räume dafür gibt????

Meines Wissens gibt es in Leipzig noch keinen Raum für derartige Themen. 
Und genau das soll geändert werden. Die Frage wird sich ja auch für den 
Elektronikzirkel stellen, wo man sich trifft und bastelt, die 
Gerätschaften stehen lassen kann usw. In einem Café geht das nicht.
Man könnte sich auch bei jemanden in der Wohnung treffen. Optimal ist 
das sicherlich nicht.

> Hm, ich weiß nicht...

Deshalb gibt es den Präsentationstermin am 15.5. um 19 Uhr im 
http://www.westwerk-leipzig.de/ Dort hat man die Möglichkeit, zu den 
anderen Interessenten Kontakt zu bekommen und sich erstmal einen 
Überblick über die geplante "Hägar's Base" zu verschaffen. Von den dann 
Anwesenden wird auch abhängen, ob das Projekt umgesetzt werden kann.

Viele Grüße,
Christian.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich werde da sein - wird man ja sehen, ob sich da war für unser 
Grüppchen, oder zumindest nen Teil ergeben kann...

Christian

Autor: Philipp Langner (plangner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute, sitzte gerade beim Studium =)
Ich hätte auch Interesse an der ganzen Geschichte. Komme auch direkt aus 
Leipzig (Engelsdorf).

MfG
Philipp

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>17.05.2008 10:01
>Hi Leute, sitzte gerade beim Studium =)

So? Das soll man glauben?

;-)

Autor: Philipp Langner (plangner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, joa das kannste glauben.
Mache im mom berufbegleitend meinen Techniker für Elektrotechnik 
(Spezi.: Automatisierungstechnik)
Wie sieht das nun aus mit dem Elektronikzirkel. Existiert von Euch 
irgendwie ne HP oder so wo man sich verabredet oder seine Projekte zeigt 
etc.
Wie gesagt hätte Interesse an dem Elektronikzirkel.

MfG
Philipp

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

@Christian (Gast)
Datum: 07.05.2008 04:52


>Damit all das konkret werden kann, laden wir Dich am Donnerstag, den
>15.5.2008 19.oo Uhr in die zukuenftigen Raeume ein. Da so ein Projekt

Find "Zirkelei" ist gut

und... habt ihr Euch getroffen?

weitere Umgebung

MfG

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schreibt:
> @Christian (Gast)
> Datum: 07.05.2008 04:52
>
>> Damit all das konkret werden kann, laden wir Dich am Donnerstag, den
>> 15.5.2008 19.oo Uhr in die zukuenftigen Raeume ein. Da so ein Projekt
>
> Find "Zirkelei" ist gut
>
> und... habt ihr Euch getroffen?

Ja, ich habe den anderen Christian aus dieser Diskussion dort getroffen.

Es gibt morgen (Donnerstag) um 19 Uhr nochmal ein Treffen im Westwerk, 
Karl-Heine-Straße 85-93, rechte Toreinfahrt wenn man davor steht.
Dort soll die Entscheidung getroffen werden, ob die beteiligten Gruppen 
(Chaostreff, Freifunk, Elektronikzirkel u.a.) den Raum im Westwerk 
nutzen wollen oder nicht. Der Raum ist über 200 qm groß und liegt in 
Höhe der von außen sichtbaren Gebäudeuhr.

Ich selbst werde nicht kommen, habe meine Zustimmung aber schon letzte 
Woche bekanntgegeben.

Viele Grüße,
Christian.

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Leute,

es ist ja ganz nett wg. den Räumlichkeiten. Ich bin aber nicht bereit, 
bei solch dubiosen bzw. in der Grauzone schwebenden Projekten bzw. 
Leuten mitzuarbeiten. Da wird es nicht lange dauern und die 
"grün-weissen Kollegen" klopfen bei Euch an. Gerade bei der heutigen 
Hysterie der Regierenden und deren Gefolgsleuten. Sorry das kann ich mir 
nicht leisten.

Gruß Ronny

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich bin aber nicht bereit, bei solch dubiosen bzw. in der Grauzone
>schwebenden Projekten bzw. Leuten mitzuarbeiten.

Wie auch immer du dir diese Leute vorstellst... ich kann nur sagen, dass 
bisher alles seine Richtigkeit hat. Es wird nun ein Verein gegründet, 
Mitgliedsbeiträge werden gezahlt und davon werden die Räume dann 
finanziert.

Ich bin auch nach wie vor gerne bereit mich in einem anderen Rahmen 1-2 
mal im Monat einfach nur mit euch zu treffen. Nur hatte ich halt mehr 
vor als nur über die Bastelei zu reden und deshalb habe ich mich bei dem 
Verein im Westwerk mit reingehängt. Wer damit nix zu tun haben will, der 
kann sich ja da raushalten.

Hier soll ja auch nicht Thema sein, was im Westwerk so abgeht. Deswegen 
jetzt mal ein Terminvorschlag:

Wie wäre es, wenn wir uns diese oder nächste Woche mal abends treffen? 
Irgendwo in nem Cafe in der Innenstadt!?

Ich hätte diese Woche ab 21 Uhr Zeit - nächste ab 16 Uhr.

Christian Aurich

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie wäre es, wenn wir uns diese oder nächste Woche mal abends treffen?
>Irgendwo in nem Cafe in der Innenstadt!?

>Ich hätte diese Woche ab 21 Uhr Zeit - nächste ab 16 Uhr.

Bin dabei. Ab 19Uhr ist bei mir möglich.

Autor: Ronny Schmiedel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte auch die Woche ab 20:00 Uhr.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ihr nix dagegen habt, würde ich da gern den Begin auf 21:00 Uhr 
festlegen... da ich noch nicht so lange hier bin, schlagt ihr doch mal 
vor, wo man sich treffen kann...

Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist mit morgen (29.05.) 21Uhr im Volkshaus an der Kalli?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gerne... wenn ich nix anderes höre: bis morgen

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde vorschlagen, hinten (draussen) zu sitzen..

Erkennungszeichen?

Autor: Konspi Rativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Erkennungszeichen?

Knopf im Ohr ?

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Erkennungszeichen?

Werde mal eine Platine mitbringen, etwa 50x100 mm² und grün (industriell 
hergestellt). Die werd ich als Erkennungszeichen auf den Tisch legen.
Falls ich hinten keinen Tisch bekomme, dann werd ich mich direkt an die 
Quelle äh Bar setzen...

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit 'nem AVR auf die Backe kleben?


Nix wie weg hier

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was is`'

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle die es interessiert: am Donnerstag 19.06.2008 um 20:00 Uhr ist 
im Westwerk die Gründungsveranstaltung für den Trägerverein der besagten 
Räumlichkeiten.

Ich wäre auch nächste Woche wieder an einem Treffen interessiert... 
diesmal vielleicht mit mehr als insg. 3 Leuten!? ;-)

Christian

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon lange überfällig ist mal ein erneutes Treffen - diesmal 
hoffentlich mit mehr Beteiligung!?
Ich würde nächste Woche Montag - Mittwoch irgendwann mal abends 
vorschlagen. Als Vorschlag: Mittwoch 13.08. 20 Uhr - wieder im 
Volkshaus?

Christian

Autor: Ronny Schmiedel (ronnysc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin dabei am Mittwoch im Volkshaus. Ist relativ zentral und nett.
Los Ihr Leipziger Stubenhocker, wer kommt noch?

Gruß
Ronny

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mittwoch 13.08. 20 Uhr - wieder im Volkshaus?

Yo. Dann sage ich mal zu.

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-D wieder nur wir drei? das kann doch nicht alles sein...

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee, sind wohl diesmal wenigstens 4 Leute. Mein Kollege kommt auch mit.

Autor: Ronny Schmiedel (ronnysc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn diesmal das Erkennungszeichen. Vor allem in Hinblick auf 
doch noch weitere Teilnehmer. Vielleicht "ATMEL" Fahne o.ä. aufm Tisch. 
Die Platine letztens war definitiv zu klein.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Platine letztens war definitiv zu klein.
Hat aber funktioniert.


>Was ist denn diesmal das Erkennungszeichen.
Keine Ahnung...

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bleibt es heute abend dabei?
@ Matthias: vielleicht könntest Du heute Deine Platine wieder mitbringen 
falls doch noch der Ein oder Andere erscheinen will.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>vielleicht könntest Du heute Deine Platine wieder mitbringen
>falls doch noch der Ein oder Andere erscheinen will.

Ich denke die ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu klein...

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na zumindest besser als gar nix :-). Ich hätte hier auch ne richtig 
große (alte) Platine da. Bei Interesse kein Problem. Da wäre aber der 
Tisch voll, auch doof. :-) Aber Matthias Du könntest ja die Platine 
immer schwenkend präsentieren...

duckundwech

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau... wie die Nummerngirls bei Autorennen :-D
Aber zum Thema: ja, es bleibt dabei... kann aber leider nicht lange 
bleiben :-/ Muss dann noch nem Monster (>160KG Kopierer) beim Umzug 
helfen.

Christian

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im kleinen Kreis kam uns die Idee eine Webseite für unsere Gruppe zu 
machen... so in der Art wie das Wiki hier und eine kleine Vorstellung 
von uns. Außerdem könnte ich eine Mailingliste einrichten um die 
Kommunikation zu verbessern.

Ich würde eine Domain spendieren. Es müsste nur ein Name feststehen... 
hat einer Vorschläge?

Christian

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hat mir bis jetzt nur Ronny vorschläge gemacht... wir sind aber 
irgendwie beide nicht zufrieden - naja, wie auch immer: hier alle 
vorschläge gebündelt:

wenn ich mich richtig erinnere kam von Ronny:
Elektronik Crew oder so ähnlich.
Elektronikzirkel

noch meine Ideen:
avr users
electronics user group

vielleicht regt das ja noch jemanden an einen Namensvorschlag zu 
machen!?

Die genannte domain könnte dann sein: leipzig.********.de oder 
******-leipzig.de oder leipziger-********.de

Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.avrs-at-leipzig.de

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky wrote:
> www.avrs-at-leipzig.de

ist jetzt registriert... wartet nun auf design und inhalt ;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist jetzt registriert... wartet nun auf design und inhalt ;-)
geht doch gar net...

>wartet nun auf design und inhalt ;-)
ich kann aber keine Webseiten erstellen...

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky wrote:
>>ist jetzt registriert... wartet nun auf design und inhalt ;-)
> geht doch gar net...

nö, dauert bissl bis die DNS Server sich die neuen Daten geholt haben... 
idR dauert es höchstens 24h bis das soweit ist. Aber was man dann sieht 
ist nichts weiter als ein Platzhalter ;-)

>>wartet nun auf design und inhalt ;-)
> ich kann aber keine Webseiten erstellen...

Ich aber... aber das sieht meistens gruslig aus :-D Naja, irgend ne 
schöne Vorlage werden wir schon finden... Ronny hatte da was angedeutet, 
dass er da was machen würde ;-)

Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dauert bissl

gut. da werd ich mal weiter zu eagle wechseln...

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke es wird mal wieder Zeit für ein Treffen!?

Mein Vorschlag: Mittwoch, 15.10. 20Uhr Volkshaus (weils so schön ist ^^)

Ich hoffe, dass Manuel mal wieder Zeit hat... hab letztens mit Ihm 
geschrieben - er meinte er hätte Zeit - ich bin gespannt!

Also dann bis Mittwoch!? Als Erkennungszeichen bring ich einen AVR 
Wimpel mit, den ich bis dahin mal noch basteln muss ;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Melde mich an.

Autor: Ronny Schmiedel (ronnysc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na immer, bin dabei. AVR-Wimpel ist doch mal was.

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ist verschieben noch möglich?

Bin leider morgen in Magdeburg(erst kurzfristiog erfahren) und 
sicherlich nicht vor 21 Uhr in Leipzig (und habe dann auch kein Auto - 
und wahrscheinlich todmüde, da ich kurz nach 4 Uhr zum Bahnhof muss).

Am besten wäre nächste Woche - vielleicht Di?

Ansonsten bin ich beim nächsten Treffen hoffentlich mal dabei.


Grüße Manuel

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir ists egal... wenn es den anderen recht ist gerne, aber bitte nicht 
dienstag. da hab ich schon den ganzen Tag Mathe, Physik, Informatik und 
Konstruktion Vorlesungen - da glüht mir sowieso der Kopf... Mittwoch 
oder Freitag ist mir am liebsten

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>da glüht mir sowieso der Kopf
Wohl vorher aus Amsterdam gekommen..?

>Am besten wäre nächste Woche - vielleicht Di?
Dann leg ich mal das Offset fest:

T+7Tage

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur zur Kenntnisnahme: nächsten Mittwoch würde ich erst etwas später 
kommen. so gegen 20:40Uhr

Christian

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leipziger (Hobby-)Elektroniker,

vielleicht hat einer von Euch Lust, mir bei der Installation eines Piezo 
Schallwandlers in eine einfache Kindertrommel zu helfen, damit ich das 
Trommeln direkt digital aufnehmen kann?

Ich selbst bin 28, Biologe und mache gerade meine Doktorarbeit am MPI 
für evolutionäre Anthropologie über das Thema „Ursprung der Musik“. In 
meiner nächsten Studie möchte ich mit Kleinkindern gemeinsam trommeln, 
um herauszufinden, ob die kulturelle Prägung einen Einfluss auf die 
spontane Synchronisation brasilianischer bzw. deutscher Kinder hat. Mehr 
Infos gibt’s auf meiner Webpage: 
http://www.eva.mpg.de/psycho/staff/kirschner/index.html

Dort findet ihr auch meine letzte Trommelstudie als PDF zum download, in 
der wir die Signale noch umständlich per Mikrophon abgenommen, auf dem 
Videotape gespeichert und später nachträglich digitalisiert haben (siehe 
Figure 1).

Genau diese Arbeit will ich mir dieses mal ersparen und die 
Trommelschläge gleich digital aufgezeichnen. Nur leider bin ich in 
Elektronik eine ziemliche Blinse, ich interessierte mich zwar früher 
dafür, habe aber schon 8 Jahre keinen Lötkolben mehr in die Hand 
genommen.

Deshalb meine Frage in die Runde, ob einer von Euch vielleicht Lust und 
Zeit hat, mir beim Zusammenbasteln der Mess- UND Aufzeichnungstechnik 
persönlich zu helfen. Am liebsten würde ich noch im Dezember mit dem 
Basteln anfangen…

Und was würde für dich dabei raus springen?

Erstmal eine direkte Anwendung deines Wissens und deiner Fähigkeiten, 
denn ich werde im Februar 2009 nach Brasilien fliegen und dort die 
ersten Daten erheben. Später in der Publikation würde ich unter den sog. 
Acknowledgments natürlich deinen Namen erwähnen und mich für deine Hilfe 
bedanken.
Außerdem würde mein Institut sämtliche Bauteile bezahlen – wir könnten 
also nach Herzenslust bei Conrad & Co einkaufen. Und da ich ohne deine 
Hilfe eine professionelle Elektronikfirma beauftragt hätte, können wir 
vielleicht sogar einen Teil der gesparten Euros direkt als Honorar für 
die „private Auftragsarbeit“ locker machen.

Unabhängig von all dem denke ich, dass das gemeinsame Basteln und 
Rumprobieren vor allem Spaß machen soll. Ich würde dir erst mal mein 
Institut am Deutschen Platz 6 zeigen und das Equipment erklären, damit 
du auch weißt, worum es genau gehen soll etc.

Mich erreichst du am besten über meine Instituts-Email.

Vielen vielen Dank für jedwede Infos oder Hilfe,

Basti

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zur Info - ich werde mich mal an Basti wenden.

Christian

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Basti:

Wenn du mir ne Doktorandenstelle für ET besorgst, kommen wir ins 
Geschäft..

Bin erst beim Dipl.-Ing(FH).....

...

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte auch hier nochmal darauf hinweisen:

Der Stammtisch findet jetzt jeden ersten Mittwoch im Monat 20 Uhr im 
Volkshaus statt.

mehr dazu unter avrs-at-leipzig.de

Christian

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Existiert Ihr noch,oder seit Ihr in den Untergrund gegangen. ;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Existiert Ihr noch

Na sicher.


> seit Ihr in den Untergrund gegangen.

Nö. Ganz offiziell.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.