mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD Karten Problem - read block 0


Autor: John Frankyard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe folgendes Problem mit meiner SD read_block funktion. Wenn ich 
Block 0 lesen möchte sendet mir die Karte irgendeinen anderen (?) Block. 
Die Daten die ich eigentlich haben möchte erhalte ich, wenn ich Block 
8192 anfordere. Dieses Problem ist leider nicht allgemein sondern nur 
bei einer speziellen SD Karte von PNY. Schreiben funktioniert ohne 
Probleme und die Adressermittlung ist identisch.

Hat jemand eine Idee oder kennt dieses Problem?
Danke schön!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein allgemein bekanntes Problem.
Der Fehler liegt in Zeile 0815 deines Programmes.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Fehler liegt in Zeile 0815 deines Programmes.

Ach Quatsch, hab mich verschrieben. Der Fehler liegt ganz
links oben in deiner Schaltung.

Autor: John Frankyard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer das Problem schon hatte, kann mir helfen. Du kleiner AVR Spieler 
wohl kaum :o

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hatte das Problem auch mal, komischerweise ging es von allein 
weg, irgentwas hatte mit den Leseroutinen nicht gestimmt. Kann dir 
leider kaum weiterhelfen damit, aber dein Problem ist nicht einzigartig.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer das Problem schon hatte, kann mir helfen. Du kleiner AVR Spieler
>wohl kaum :o

Also meine MMC/SD Routinen funktionieren mit
MMC/SD/SDHC von 16MB bis 4GB getestet. Selbst 2 und 4GB Karten
die nicht SDHC sind. Mit der richtigen Hardware natürlich.

Schau mal hier nach:
http://www.holger-klabunde.de/avr/avrboard.htm

Gibt da auch nen Link zu ARM LPC2136 Routinen.

Schönen Abend noch ;)

Autor: John Frankyard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade rausgefunden, dass es "normal" funktioniert, wenn ich 
die Karte neu formatiere unter Windows. Tritt bei mir auch nur im 
Zusammenspiel mit einem FAT System auf...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Tritt bei mir auch nur im
>Zusammenspiel mit einem FAT System auf...

Da kommt ja gleich die nächste Frage: WELCHES ?
Ich hoffe nicht meins ;)

Autor: John Frankyard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge, komm mal runter. Kannste nur son Müll hier schreiben?
Soll ich auch mal anfangen? Nein lieber nicht, über FH-ler reg ich mich 
net auf :p

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soory, du solltest aber mal beachten, was Holger dir hintenrum mitteilt. 
Dir kann keiner helfen, wenn du nicht mit Infos rüber kommst (z.B. 
Quellcode, Hardware usw.).

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äm, hallo? Euch gehts aber schon noch gut, oder?

Vielleicht hast du ja recht, dass jemand der dein Problem schon hatte 
die Lösung sofort nennen kann.
Wenn du aber Schaltplan und Source postest können auch andere mal 
drüberschaun. Es gibt hier echt sehr kompetente Leute die auch sehr 
ungewöhnliche Fehler finden. Auch wenn sie den Fehler selbst noch nicht 
hatten (nein, ist keine Selbstbeweihräucherung-Ich gehöre nicht dazu).
Aber ohne Schaltplan und Source können die halt auch nicht suchen. 
Fertig.

Gruß, Sebastian

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Junge, komm mal runter. Kannste nur son Müll hier schreiben?

Also ich bin ganz cool. Meine Karten funktionieren.

>Soll ich auch mal anfangen? Nein lieber nicht, über FH-ler reg ich mich
>net auf :p

Blöderweise hat der FH-ler DIR was voraus.
Was auch immer du nicht richtig gelernt hast ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.