mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Funktionsweise eines Modellbahn-Dampfeinsatzes?


Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand kurz erklären wie diese kleinen Dampfeinsätze für 
Modellbahnlokomotiven funktionieren? Ich dachte bisher, dass in diesen 
einfach eine kleine Heizspirale sitzt, welche das "Dampföl" erhitzt und 
verdampft. Nun habe ich aber gesehen, dass der "Becher" des Einsatzes 
aus einem Metallröhrchen besteht, welches den einen Pol darstellt und in 
der Mitte des Einsatzes steht ein Stift, welcher wohl den anderen Pol 
repräsentiert???

Danke,

Thomas

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich kenn das nur so, das da nen heizdraht drin is, der mit strom zum 
glühen gebracht wird.

dann wird da eine flüssigkeit draufgetropft, ist irgendein öl oder 
sowas, gibts modellbautypisch in winzigen mengen für viel geld.

mfg

Autor: madler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm ich dachte immer der Stift ist dazu da, dass nicht ein neugieriges 
Kind seinen Finger da reinsteckt und an die Heizung kommt. Aber sicher 
bin ich mir da auch nicht...

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgender Beitrag stammt aus einem RC-Car Forum:
Die Dampfentwickler bestehen aus einem Messingrohr, das unten mit einem 
isolierenden Material verschlossen wurde. In dem Röhrchen befindet sich 
ein "Heizstab", der ein spezielles Öl für Dampferzeugung erhitzt und 
dadurch verdampfen lässt. Die Dampferzeuger müssen aber stehend 
eingebaut werden.
Es gibt viele verschiedene Formen und Größen. Dieser ist also nur ein 
Beispiel
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=210329

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.