mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega48/88 mit externem Takt PB7 nutzbar?


Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich gerade ob PB7 nutzbar ist als I/O wenn ich den Controller 
extern Takte (also NICHT mit Quarz!).
Im Datenblatt steht leider nur das PB7 nicht nutzbar ist wenn es als 
Clock verwendet wird. Aber bei externem Takt brauch ich ja nur PB6.
So ganz klar wirds leider nicht ob bei einstellen der Fuse auf externen 
Takt PB6 und 7 nicht mehr nutzbar sind als I/O...

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wirst Du probieren müssen, das Datenblatt sagt jedenfalls für die 
Anwendung, daß XTAL2/PB7 "NC" ist, also not connected.

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, wenn bei externem Takt PB7 als I/O-Pin nutzbar wäre, fände 
sich im Datenblatt eine entsprechende Bemerkung dazu. Dort steht aber 
nichts.

Autor: Roland Riegel (roland) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Zitat aus dem Datenblatt:
--
13.3.1 Alternate Functions of Port B

[...]

- XTAL2/TOSC2/PCINT7 – Port B, Bit 7
XTAL2: Chip clock Oscillator pin 2. [...] When used as a clock pin, the 
pin can not be used as an I/O pin.

TOSC2: Timer Oscillator pin 2. Used only if internal calibrated RC 
Oscillator is selected as chip clock source, and the asynchronous timer 
is enabled by the correct setting in ASSR. [...] In this mode, a crystal 
Oscillator is connected to this pin, and the pin cannot be used as an 
I/O pin.

PCINT7: Pin Change Interrupt source 7. The PB7 pin can serve as an 
external interrupt source.

If PB7 is used as a clock pin, DDB7, PORTB7 and PINB7 will all read 0.
--

Demnach sollte der Pin schon als normaler I/O verwendbar sein.

Gruß,
Roland

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und genau dieser Auszug sagt nichts eindeutiges, wenn extern getaktet 
wird.

Autor: Roland Riegel (roland) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja stimmt, explizit dastehen tut es nicht, da hast Du recht. Um sicher 
zu gehen, muss man es wohl wirklich einfach ausprobieren.

Gruß,
Roland

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, und die Ergebnisse hier posten!

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, dachte jemand hat vieleicht ne Schaltung wo er das ausprobierne 
kann.
Meine Schaltung ist leider noch nicht fertig und ich wollte dann keine 
Funktionalen Teile an ne Pin legen den ich vermutlich nicht nutzen kann 
:)

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bemüh mal die Forumssuche mit dem Suchbegriff "externer Takt PB7" und 
klick den zweitobersten Treffer an.  Deine Frage wurde dort schon mal 
gestellt, und die Antwort darauf lautet: PB6 und PB7 sind nur bei 
internem Takt als I/O-Pin nutzbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.