mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik konsolen controller adapter/converter bauen


Autor: lucifer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
also ich hatte gerade die idee einen controller adapter zu bauen.
also natürlich nur erst einmal die idee und wollte nachfragen ob das 
überhaupt so möglich wäre.

zum beispiel einen adapter um eine tastatur an eine xbox anzuschließen.
oder halt einen xbox controller an den pc.
ich weiß das sind 2 völlig verschiedene dinge, aber soll ja nur ein 
beispiel sein.

also die xbox hat ja mehr oder weniger einen usb anschluß, halt nur mit 
nem anderen anschluss.

wollte ich eine tastatur an die xbox anschließen, müsste ich doch einen 
µC nehmen und das signal umwandeln zu einem, das die xbox versteht.

wie könnte ich das signal erst einmal abfangen.
könnte ich einen "zwischenadapter" hängen der alles an signalen 
aufzeichnet, was der xbox controller abgibt an die box?
oder wäre das schon nicht möglich?

und dann wäre ja noch das problem dass man die tastatursignale umwandeln 
müsste.

wäre das überhaupt möglich mit nem µC?

also es gibt diese adapter/converter ja schon.
aber würd mich mal interessieren ob man sowas auch selbst machen könnte

danke shconmal

mfg

lucifer

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher wird es den Controller komplett selber zu bauen.

Sonst braucht man erst mal einen USB Host und ein USB Device und muss 
dazwischen die Daten ohne Zeitverzögerung umbauen was schon mal garnicht 
geht. In jedem Fall kommt ein Hardwarehaufen raus, der den Aufwand eines 
Controllers deutlich übersteigt.

Sinnlos

Autor: lucifer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also umwandeln wäre deutlich aufwändiger als einen controller neu zu 
bauen?

aber angenommen ich baue einen controller für die xbox.
woher weiss ich dann, welche signale ich senden soll?


achja und es gibt doch diese adapter.
also muss es zumindest möglich sein

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Xbox verwendet USB. Es gibt nur ein paar zusätzliche Descriptoren für 
die Microsoft natürlich eine Lizenz verlangt. Kann sein, dass mit 
bestimmten Titeln auch normale USB Geräte laufen, dann braucht man 
natürlich nur einen mechanischen Adapter um an die Xbox Anschlüsse zu 
passen.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf Dir ne Wii. Da kannst Du den Controller per Bluetooth mit dem PC 
verbinden und eine Tastatur per USB an die Konsole anschliessen ;-)
duck und wech

Autor: lucifer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also kurz geasgt:

die daten sind verschlüsselt und ihr habt selbst keine idee? ;)
schließe ich mal aus kommentaren wie mit der wii

Autor: leser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also an die X360 kannst du USB Tastaturen ohne weiteres anschließen und 
der erkennt die sofort. Die original XBOX Controller kann man (genau wie 
die der 360) an den PC anschließen, bei den alten muss man denn Stecker 
abschneiden und einen normalen USB-A Stecker dranlöten, einen Treiber 
installieren (XBCD glaub ich) und schon funktioniert der als Joystick am 
PC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.