mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik absoluter Anfänger: Servo ansteuern


Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie schon im Betreff bin ich ein Anfänger und möchte mit einem atmega32 
einen Servo ansteuern (und eine Ausgabe für einen zweiten Controller 
geben).

Ich habe das ganze in Bascom Basic gemacht und es ging bis vor einigen 
Tagen auch. Heute musste ich feststellen, dass das Programm nicht mehr 
funktioniert!? Ich habe mehrere Stunden probiert und ich bin nicht 
weitergekommen.

Das Programm empfängt über den UART eine dezimale Zahl (1, 2 oder 3). 
Bei einer 1 oder 2 wird eine Ausgabe über mehrere Pins des Controllers 
gegeben, bei einer 3 soll ein Servo angesteuert werden, der an Portb.1 
hängt.

Ich poste hier einmal den gesamten Code. Ich hoffe sehr, jemand ist 
bereit mir bei diesem Problem zu helfen (woran es auch immer liegt).

Marcel




$regfile = "m32def.dat"
$framesize = 32
$swstack = 32
$hwstack = 32
$crystal = 16000000
$baud = 9600

Config Portd.5 = Output
Config Portd.6 = Output
Config Portd.7 = Output

Config Pina.3 = Output
Smx Alias Porta.3

Config Pina.4 = Output
Smy Alias Porta.4


Config Pina.7 = Output
Minus Alias Porta.7


Config Pinb.1 = Output
Enable Interrupts
Config Servos = 1 , Servo1 = Portb.1 , Reload = 10

Dim I As Integer
 Portd.5 = 0
 Portd.6 = 0
 Portd.7 = 0


 Smx = 0
 Smy = 0
 Minus = 0

Do
If Ischarwaiting() <> 0 Then

I = Inkey()

      If I = 1 Then

      Print "SmX Aktiviert , Bitte Gebe Die Anzahl Der Einheiten An."

      Do
      If Ischarwaiting() <> 0 Then
      Exit Do
      End If
      Loop

      I = Inkey()

      Print "SMX eingeschaltet"
       Portd.5 = 1

      If I < 99 Then
      Do
      Smx = 1
      Waitms 30
      Smx = 0
      Waitms 30
      I = I - 1
      Loop Until I = 0

      Else
      Minus = 1
      I = I - 100
      Do
      Smx = 1
      Waitms 30
      Smx = 0
      Waitms 30
      I = I - 1
      Loop Until I = 0
      Minus = 0
      End If

      Portd.5 = 0
      Print "SMX ausgeschaltet"

      Elseif I = 2 Then

      Print "SmY Aktiviert , Bitte Gebe Die Anzahl Der Einheiten An."

      Do
      If Ischarwaiting() <> 0 Then
      Exit Do
      End If
      Loop

      I = Inkey()

      Print "SMY eingeschaltet"
       Portd.5 = 1
       If I < 99 Then
      Do
      Smy = 1
      Waitms 30
      Smy = 0
      Waitms 30
      I = I - 1
      Loop Until I = 0
      Else
      Minus = 1
      I = I - 100
      Do
      Smy = 1
      Waitms 30
      Smy = 0
      Waitms 30
      I = I - 1
      Loop Until I = 0
      Minus = 0
      End If

      Portd.5 = 0
      Print "SMY ausgeschaltet"

      Elseif I = 3 Then

   Dim Zahler As Byte
   Zahler = 2

    Print "SMh eingeschaltet"

    Do
Servo(1) = 50
 Wait 2

  Servo(1) = 150

   Wait 2
   Zahler = Zahler - 1

Loop Until Zahler = 0

End If
End If
Loop
End

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei BASCOM gibt es für die Servoansteuerung einen eigenen Befehl:

Config Servos ....

siehe Bascom-Hilfe und

http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Servos

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich weiß, dass es einen eigenen Befehl gibt. Und ich benutze diesen 
Befehl auch, wie du in meinem oben Code siehst:

Config Pinb.1 = Output
Enable Interrupts
Config Servos = 1 , Servo1 = Portb.1 , Reload = 10

Servo(1) = 50

Marcel

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat wirklich niemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Marcel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.