mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC AVR ATMega16


Autor: Martin Wi (martini)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nun, das ist mein erster Versuch mit dem AVR-ADC, hab als Gundprogramm 
das aus dem GCC-Tutorial genommen und wollte statt der Single Conversion 
mal den AutoTrigger Mode verwenden.

Als Trigger Source verwende ich den Timer1.

Meine Frage wäre nun ob ich alles korrekt eingestellt hab oder ob es 
noch Verbesserungsvorschläge geben würde.

Arbeiten tu ich mit dem AVR Studio 4 inkl WinAvr natürlich.



           VCC
           ^
           |
           |
          | |
ADC0 o----| | 10k Poti
          |_|
           |
           |
           - GND



Weiters bräucht ich ein paar Infos für ne Tempmessung mittels NTC, 
welcher hierfür gut geeignet wäre, welche Schaltung, und wie die 
Berechnung dann ausschauen würde( => Formel).

Hab im Grunde jetzt mal zwei Schaltungen gefunden.

Sind in der Zip-Datei dabei.


Vielen Dank schon mal

lg martin

Autor: Martin Wi (martini)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre wichtig für mich :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.