mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Touch Folie fuer Handydisplay


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Touch Folie in der Groese von Handy 
Displays (Siemens S65, Nokia 6100, ... in Frage kommen halt jene die 
hier und anderswo schon erfolgreich per SPI angesteuert wurden.)

Habe bis jetzt nirgends so kleine gefunden. Muessen auch keinen 
Controller haben, Bei 4-Draht Technik denke ich ist das ganze mit 2 A/D 
Eingaengen und 2 Portpins sicherlich hinzubekommen.

Waere doch mal eine nette Idee fuer diverse Eigenbauprojekte (mp3 
Player, etc....)

Irgendwelche Ideen? Danke schon mal im Voraus.

lg Stefan

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4x A/D funktioniert besser, weil selbstkalibrierend. Man kann dann den 
Spannungsabfall an den aktiven Ausgängen messen und mit einrechnen.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja okay, das sind dann Details. Aber dazu brauche ich eben mal eine 
konkrete Folie.
Wenn ich eine habe werde ich die verschiedene Ansteuerungsarten 
probieren und die Ergebnisse hier praesentieren.

lg

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab auch lange danach gesucht aber weder bei ebay noch bei chinesen was 
gefunden. im profi breich(größere mengen) kann man die dinger nach 
eigenen wünschen herstellen lassen aber für Bastler ist das sowieso 
nicht möglich.
wenn man Glück hat findet meine ein bezahlbares LCD sammt Touchfolie 
wobei der LCD sich irgendwie steuern lässt oder man über dessen 
Datenblatt verfügt.

wenn du was finden solltest wäre es super wenn du uns dies mitteilst

Autor: Ralf W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Tigal gibt es Touch Screen Folie.
http://www.tigal.com/prodotti_scheda.asp?pid=1345

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei Tigal gibt es Touch Screen Folie.
> http://www.tigal.com/prodotti_scheda.asp?pid=1345

Danke für den Link, auch das passende Display ist ja supergünstig ...

Ansonsten wäre mir noch das Touchpanel für Nintendo DS (15-20 Euro) 
eingefallen

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Das kleinste das ich bisher gefunden habe hat 4,7" Diagonale --> 
http://shop-on-line.tvielectronics.com/product_inf...

Das von Ralf. W empfohlene scheint da schon wesentlich eher fuer ein 
Handydisplay zu passen --> 
http://www.tigal.com/prodotti_scheda.asp?pid=1345

Leider ist der Link aufs Datenblatt tot. Habe die Firma mal 
diesbezueglich angeschrieben und warte auf eine Antwort.

Danke auf jeden Fall schon mal an Ralf W.

lg Stefan

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Leider ist der Link aufs Datenblatt tot. Habe die Firma mal
> diesbezueglich angeschrieben und warte auf eine Antwort.

"... Es passt zu den Abmessungen des GLCD128x64 (einfach aufkleben)..."

aus dem Datenblatt der GLCD128x64 sollten sich Abmessungen der Folie 
ableiten lassen oder nicht?
kann jemand bitte die Abmessungen der s65 sagen, hab meins gerade nicht 
hier.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schonmal wer bei Tigal bestellt? Ich find auf der Seite nix zum 
Thema Versandkosten, und auch dass es alles brutto-Preise sind, sieht 
man erst auf den Zweiten Blick. Aber das Touchpad ist schon interessant!

Gruß
Fabian

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sicher kann man das circa ableiten .....

laut 
http://www.inside-handy.de/handys/benq-siemens_s65... ist 
das S65 Display 33mm x 44mm (vermutlich sichtbare Flaeche) grosz

Wie auf diesem Bild (http://www.tigal.com/prodotti_scheda.asp?pid=1345) 
zu erkennen ist geht die Folie ueber den gesamten schwarzen Rahmen 
dieses GLCD128x64 Displays.

Laut dem Datenblatt des GLCD128x64 Displays 
(http://www.tigal.com/files/download/mikroe/glcd128x64.pdf) ist dieses 
80mm x 52mm gross.

Der sichtbare Bereich des GLCD128x64 Displays ist 33.2mm x 66.5mm 
(128x64 pixel)

Aber das ist halt nur etwas raten ins Blaue - genau Daten waeren da 
gefragt.

Aber 33x44mm <-> 33x66mm ist ja schon mal ein anfang. Mein Gehäuse wird 
ja sowieso groesser also koennte mann die 22mm die "zu viel" sind sicher 
irgendwo unterbringen.

lg Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Die Antwort der Firma Tigal kam prompt. Hier der Link zum Datenblatt des 
Touchscreens:
http://www.tigal.com/files/download/mikroe/touchscreen.pdf

Ich denke ich werde 2 Stueck ordern und die Ansteuerung testen. Werde 
dann zu gegebener Zeit hier Bericht erstatten.

lg Stefan

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wird halt ein resistives 4-Wire Touchpanel sein, ist nicht 
sonderlich kompliziert auszuwerten. Bitte schreibe hier doch mal, was du 
an Porto bezahlst ...

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und ie funktioniert so eine touchfolie?

Kann man da mehrere Punkte erkennen oder wird immer nur ein gedrückter 
Punkt(Finger) erkannt?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wir immer nur eine Position erkannt.

Man legt zunächst eine Spannung an die Anschlüsse für die Horizontale an 
und kann bei Druck an dem Abschluss der Vertikalen eine Spannung messen 
(Spannungteiler). Dann das gleiche noch einma, bloß eben mit Spannung an 
der Vertikalen und Messung an der Horizontalen.

Suche mal im Forum nach Touchpanel, da gibt es 2-3 einfach zu 
verstehende, nützliche Dokumente, wo das ganz schnell klar wird ...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja hab auch nie behauptet das die Auswertung sonderlich schwer sein 
wird, aber einiges ist doch zu machen (Erkennen eines Tastendruck's, etc 
.....) Porto werde ich bekannt geben sobald ich bestellt/bezahlt habe - 
kann aber noch etwas dauern da ich im Moment nicht so viel Zeit habe.

lg Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezueglich Funktion: Dieses Bild sagt eigentlich mehr als tausend Worte 
--> 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thum...

Wer die tausend Worte trotzdem lesen will --> 
http://de.wikipedia.org/wiki/Touchscreen

lg Stefan

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan
wollte mal wissen ob du die Folie bestellt hast und wie viel Porto 
angefallen sind. Wäre nett wenn du mal ne Foto von dem Display mit der 
Folie posten würdest damit man sich vorstellen kann wie das aussieht.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade nachgefragt:
Das Porto kostet 15,00 € bis 3 kg mit DHL (Dauer 2-3 Tage).

Ganz schön teuer.

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sollte man evtl. über eine Sammelbestellung nachdenken oder hast du 
schon bestellt?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, habe noch nicht bestellt. Bin aber darüber am nachdenken.
Bei einer Sammelbestellung würde ich mitmachen, sie sollte aber
schnell über die Bühne gehen.

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würdest du dann die Sammelbestellung organisieren? Hier benutzen einige 
die s65 Displays und würden wahrscheinlich viele mitmachen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.