mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Einfach GOIL diese "Wissenschaft".


Autor: Goiler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt verstehe ich auch ein paar esoterisch angehauchte Mädels besser:
http://www.4gesundheit.de/thora-osira-infos/print/...
Komisch nur das ich keine wissenschaftliche Seite gefunden habe, wo 
nachgewiesen wurde das Blitze mit ca. 8Hz pulsieren ?
Achja, klar nur natürliche (alo nix mit Laborblitzen) :-P
ROFLMAO
Also ich für meinen Teil werde alle Lampen bei mir auf ca. 8Hz 
einstellen, die "Frequenz allen Lebens" :-D
Danach wird's mir bestimmt vieeeeel besser gehen.
Oder was meint Ihr ?
GOIL, einfach nur GOIL LOL

Autor: Helmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch es gibt bei Blitze ein Frequenz von ca. 8 Hz
die sogenannte Schumann Resonanz

300000km(Lichtgeschwindigkeit)  / 40000Km (Erdumfang) = ca. 7.5 .. 8Hz

http://de.wikipedia.org/wiki/Schumann-Resonanz

Gruss Helmi

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"In diesem Zusammenhang ist erwähnenswert, dass, unter anderem laut der 
Berliner Zeitung und Discovery, jetzt auch geklärt sein dürfte, wie es 
zum Beispiel ganz real möglich sein kann, dass manche Indianerstämme

bei Waldbränden erfolgreicher im Löschen sind als die Feuerwehr:

Man hat nämlich die Schwingungsfrequenz ihres Tanzes gemessen. Auch hier 
ist es sicher kein Zufall, das der Rhythmus des Indianertanzes genau der
Schumann-Frequenz entspricht. "


Was Discovery noch nicht wußte:
Es hilft nicht nur bei Waldbränden: Sie können aufgrunder der geeigneten 
Schwingungs-Tanzfrequenz auch weiter pinkeln, schneller den Baum 
hochklettern und länger mit den Ohren wackeln ....

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Tanz mit einem Rhytmus von 7.8Hz?
Das wäre selbst hartgesottenen Techno-Freunden zu heftig - fast 470 BPM!

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na Du bist wohhl kein Speedcore Freund, was?
Das Hirn schwingt mit 7,83 Hz mit? Offenbar ist es dabei den Verfassern 
links und rechts etwas angedotzt, sonst würden die so einen Scheiß nicht 
schreiben.

Autor: Gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7,8Hz ... "Takt der Liebe" ?¿ ... na das muss ja n ganz
wilder Streifen sein.
Mal immer schön kühlen. damit da was nicht
ausglüht :o)))

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hilft das auch gegen zu niedrigen Kontostand?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hilft das auch gegen zu niedrigen Kontostand?

Dagegen hilft Arbeiten.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dagegen hilft Arbeiten.

Das glaube ich nicht.

"Wer arbeiten geht, hat keine Zeit zum Geldverdienen."

Sagte mal ein weiser Mann.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sag dazu nur: Verdammt, dieses scheiß Dihydrogenmonoxid...

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dihydrogenmonoxid

Eben. Lauter Abhängige ;-)

Autor: Zepettl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.bpes.de, um mal wieder einen meiner Favorien zu erwähnen.

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Der Erdumfang von ca. 38.000 km ist auch die gemessene Weitreiche einer 
Schumann-Welle. Ein Zufall? "

Nein,
Resonatoren habens nunmal so ansich das die Wellenlänge und die 
Abmessungen zusammenpassen.

Und was ist ne "weitreiche"?

"Zigtausende leiden alleine in Deutschland unter dem, was "Brummton" 
genannt wird."

Hatte ich auch mal, dann hab ich ne Nachttischlampe gekauft bei der 
Halogentrafo primärseitig geschaltet wird, nicht sekundär.

"Der Aufenthalt in Stahlbetonbauten, in Autos, in der Bahn und im 
Flugzeug verstärkt die Einflüsse dieser schädlichen Frequenzen noch, da 
diese Aufenthaltsräume wie große Antennen wirken, die die 
Fremdfrequenzen anziehen und konzentrieren. "

Ach DESHALB funktioniert Funk so gut aus dem Bunker :D

Autor: der Warze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Zigtausende leiden alleine in Deutschland unter dem, was "Brummton"
genannt wird.

Leide ich manchmal auch, der kommt von den Mautflüchtigen Lastverkehr 
der durch unseren Ort donnert.

Im Ernst, es ist schon manchmal nicht nur zum Lachen was mit 
pseudowissenschaftlichen Begründungen den Menschen untergejubelt wird.
Gerade wenn das mit durchaus richtigen Angaben gewürtzt wird, fällt es 
vielen schwer Spreu vom Weizen zu trennen.

Ein Bekannter von mir verkauft (wohl mehr als Jux nebenher) kleine bunte 
Steinchen die 'mit Tachionen aufgeladen' aufs Handy geklebt 'die 
schädliche Handystrahlung vollständig abschirmt' (komisch nur das das 
Handy trotzdem funktioniert). Gibt ein 4 Seitiges Infoblatt dazu, beim 
lesen Tränen gelacht.
Einer der potentiellen Kunden für solche Steinchen hate einen 'mit 
Positiven Frequenzen aufgeladenen (im Infoblatt stand auch die 
Schumannfrequenz gleich neben hellem Rauschen (sicher weisses gemeint) 
und rosa Rauschen als Anteil der Aufladung - war schwer nicht laut 
Aufzulachen).
Er schwörte das der Tee wenn er den Stab in das Glas steckte viel besser 
schmeckt. - Wir haben Ihm heimlich mal den Stab gegen einen gleichen aus 
dem Laborbedarf ausgetauscht, hat er ne ganze Woche nicht gemerkt. Haben 
Ihm natürlich seinen 80€ teueres Teil wiedergegeben.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich gerade vom "Dihydrogenmonoxid" fehlleiten lassen und bin hier 
gelandet:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wissenschaftlicher_Witz#Technik

Lange nicht mehr so gelacht! :)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> der Warze (Gast)

Kannst du das vielleicht mal posten?

Autor: der Warze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hab ichs nicht gescannt. Ist schon n'e Weile her, mal sehen ob 
ich da noch mal rankomme. Wobei der Typ mit dem Glasstab ist nicht mehr 
so toll auf mich zu sprechen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Goiler wrote:
> GOIL, einfach nur GOIL *LOL*

Wenn Du schon so goil bist mach Dich ma naggich ;)

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hirn arbeitet je nach region von 0.5 bis 40 Hz, und hängt noch immer 
jeden P4 mit einigen G-Hz ab. :)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nich beim Rechnen ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.