mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ich bin eine Bluetooth Feldsenke!


Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend die Herren!

Ich habe ein Motorola HT820 Bluetooth Kopfhörer in verbindung mit einem 
Nokia 5700.
Wenn ich das Handy in der rechten Hosentasche habe bricht beim laufen 
alle paar Sekunden die verbindung ab, in der linken Tasche geht es 
garnicht. Wenn ich das Handy im Rucksack habe geht es solange ich den 
Kopf nicht nach links drehe.
Ich habe auch eine Hose mit Knietasche, da funktioniert es wunderbar.
Selbst in der Brusttasche kackt ständig die Verbindung weg.
Das Headset ist knapp 1,5 Jahre alt das kann doch nicht angehen oder?
Motorola sagt es sei alles in ordnung mit dem Teil.

Wenn ich das Handy auf dem Schreibtisch liegen habe kann ich mich bis 20 
Meter davon entfernen ohne das es Probleme gibt, sobald ich es 
allerdings nahe am Körper habe klappt nichts mehr, zum Kotzen!

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge Junge, Du musst Di Klamotten wechseln wenn Du vollgeschwitzt bist!
http://de.wikipedia.org/wiki/Faradayscher_Käfig

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann sein, aber ich mein Solange der Pulli in dem ich seit 5 Wochen 
lebe und schlafe noch nicht so stark nach Buttersäure riecht ist doch 
noch ok oder?

Irgendwie rechne ich hier schon lange nicht mehr mit konstruktiven 
beiträgen.

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann dazu wenig sagen. Kann schon sein das eines der beiden kaputt 
ist. Probier es doch mal mit einem neuen Headset aus. Kaufste im Netz, 
wenn es geht behälst Du es, wenn nicht schickst Du es zurück. Ist ja 
gerechtfertigt.

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bluetooth sendet auf 2,4 MHz. Das ist rein zufällig auch der Bereich der 
Mikrowellen und wie wir ja mittlerweile alle Wissen ist dies die 
Resonanzfrequenz von H20 also kann man wenn man berücksichtigt, dass der 
Körper zu mehr als 70% aus Wasser besteht von einer Bluetoothsenke 
sprechen. Ist mit Sicherheit kein Defekt deiner Bluetoothgeräte. Wenn 
das Geräte mit maximal 10m Reichweite sind, dann hat man am Körper meist 
schlechte Karten. Die mit höherer Sendeleistung sind hier besser. Sehr 
stark wird das ganze auch von der Anordnung der Antennen abhängen, 
sprich ob sie zueinander schauen oder nicht, etc.
Bei mir geht die Kombination Handy, Bluetoothlautsprecher auch mit 
Sichtkontakt oft nur 3-4 Meter. Ich vermute, dass das an einer 
bescheidenen Antenne im Bluetoothlautsprecher liegt aber ist nur eine 
Vermutung.

Grüße

Fasti

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fasti wrote:
> Hallo!
>
> Bluetooth sendet auf 2,4 MHz.

Autsch ;-)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst wohl 2.4 GHz...

Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fasti wrote:
> Hallo!
>
> Bluetooth sendet auf 2,4 MHz. Das ist rein zufällig auch der Bereich der
> Mikrowellen und wie wir ja mittlerweile alle Wissen ist dies die
> Resonanzfrequenz von H20 also kann man wenn man berücksichtigt, dass der
> Körper zu mehr als 70% aus Wasser besteht von einer Bluetoothsenke
> sprechen.


ganz einfache Lösung: weniger trinken ;-)

Gruss
Stefan

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.