mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik clk line zu lang, isp fehler


Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi leutz,
ich habe 7 ic's die per spi anspreche, wenn ich 4 davon vor dem 
programmieren des avr'S nicht von der clock line trenne, funktioniert 
das is-proggen nicht,....!!

Habt ihr eine idee wie ich dieses Problem beheben kann??
gruß und dank

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich sind das Reflexionen auf der Clock-Leitung.
Ideal ist bei Clocks, diese sternförmig als Punkt-zu-Punkt-Verbindung 
auszuführen, mit einem Treiber dazwischen. Z.B. ein '244 wäre geeignet. 
Jede Leitung mit einem Serienwiderstand (25-40 Ohm) an der Quelle 
ausstatten.
Sparversion: nur einige Gruppen machen, indem die Senken zusammengefasst 
werden, die räumlich recht nahe beieinander liegen.

Autor: Gabriel Wegscheider (gagosoft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt mir ganz danach dass da das Signal verhungert. Also die Treiber 
zu schwach sind. Eventuell hast Du Erfolg, wenn Du einen stärkeren 
Treiber in Deinem ISP einbaust bzw Nachschaltest.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Scheddin wrote:
> Habt ihr eine idee wie ich dieses Problem beheben kann??

Man kann nen Bootloader reinbrennen, dann braucht man keine Rücksicht 
mehr auf die SPI-Pins zu nehmen.
Jeder IO-Pin ist als Bootloaderpin frei wählbar.


Peter

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok,. das mit den endwiderständen hat (rein experimentell) net geklappt, 
entweder funktioniert der isp oder die 4 ic's net,,

ähm der isp und avr sind sich am nächsten,. danach folgt 
(leitungstechnisch) erst die restliche spi gesteuerte perepherie,..
Ich benutze einen AVR ISP MKII,.. sollte eigentlich stark genug sein,..

welchen treiber meinst du mit '244??

gruß und dank

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah,.. ich habe gerade gemerkt, dass sozusagen sck xor miso schuld 
sind,.. (miso herausgezogen, sck drinn, isp kann proggen)

hmmmmm,..

gruß und dank

edit:
-----------------------------------------------------
einen widerstand zwischen miso und der "senke" hat das problem 
behoben,.. viel dank leutz
jute nacht

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Scheddin wrote:
> ah,.. ich habe gerade gemerkt, dass sozusagen sck xor miso schuld
> sind,.. (miso herausgezogen, sck drinn, isp kann proggen)


Jo, das ist klar.

Du hast vergessen, den SPI-Chips Pullups an den /CS-Pins zu spendieren.
Daher spucken die dann fröhlich alles mögliche an ihren Ausgängen (MISO) 
aus.


Peter

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>welchen treiber meinst du mit '244??
74xx244 - es gibt in den Familien auch andere, z.B. '125 (ich meine 
wieder 74xx125), '245 usw.
xx = HC, AC, LV, LVC, LVX, LVT je nach Versorgungsspannung und 
persönlicher Vorliebe.
Spezielle Clockbuffer sind in dem Fall übertrieben.

Aber du hast dein Problem ja gelöst, deshalb nur der Vollständigkeit 
halber diese Bemerkungen.

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, danke euch allen,...
peter hat das problem wiedermal an den wurzeln gepackt und gelöst,.. :)

danke euch allen (auch für die vollständigkeit :D )

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.