mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Atmels App Note 310 (USI-TWI-Master) für WinAVR


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Da ich mit dem TWI-Modul der ATmegas schon gute erfahrungen gemacht habe 
wollte ich nun das TWI auch auf einem Tiny2313 realisieren. Dazu habe 
ich mir die App-Note 310 von Atmel angeschaut, musste aber auch 
feststellen dass der Code für nen anderen Compiler geschrieben wurde, 
was mir große Bauchschmezen bereitet. Ich kriegs nicht hin das WinAVR 
den Code annimmt.

Mit der Forensuche konnte ich schon einen TWI-Slave Code  finden, der 
für WinAVR adaptiert wurde. Den von Frank Jonischkies. Der funktioniert 
schon mal sehr gut. Danke

Jetzt wollte ich fragen ob jemand von euch vielleicht schon mal eine 
USI-TWI-Master Libary für ein eigenes Propjekt gebraucht hat und mehr 
Ahnung von Compilern hat als ich ;-(.

mfg Christian

Autor: Frank Jonischkies (frajo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal kurz über die beiden Dateien von AVR310 geschaut. Du musst die 
includes anpassen und dort wo der doppelte Unterstrich auftaucht, genau 
hinsehen und die entsprechenden Funktionen z.B. aus delay.h benutzen. 
Was allerdings __X beduetet, weiß ich auch nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.