mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Günstiger Sensor - Auto in Garage oder nicht


Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem günstigen Sensor der in einer Garage an 
der Decke aufgehängt werden kann und ausgibt ob unter ihm ein Auto parkt 
oder nicht.

Wie kann man soetwas günstig realisieren?


Viele Gruesse


Mode

Autor: Holger S. (strabe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frau oder Kind drannageln ( duck und wech..)

Autor: irgendein-Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ultraschall??

Autor: 9er (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lichtschranke?

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spule -> Magnet ?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalter wo man drauffährt ?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Schalter wo man drauffährt ?

kommt an der Decke besonders gut... g

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Schalter wo man drauffährt ?
>kommt an der Decke besonders gut... g

Man sollte auch immer mal über Alternativen nachdenken !

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Praxis hat sich ein Speicherelement und der Einsatz von 2 
Lichtschranken (keine  Reflexlichtschranken) bewährt. Anhand der 
Reihenfolge, in der die Lichtschranken durchfahren werden, merkt sich 
die Steuerung die Richtung und schließt daraus, ob das Auto in der 
Garage steht, oder eben nicht.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neigungssensor an die Hauswand und Frau einparken lassen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Neigungssensor an die Hauswand und Frau einparken lassen.

Viel zu kompliziert. Bei Frau reicht ein Schalter hinter
der Garage.

Autor: Steffen Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Induktionsschleife im Boden wäre mein Vorschlag

Autor: Tomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da Garagendecken i.a. nicht sehr hoch sind ist ein o.g. 
Ultraschallsensor oder ein Sharp Infrarotsensor die einfachste Lösung

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Frau reicht ein Schalter hinter der Garage.

Der müsste aber dann extrem robust sein, sonst hält der nicht lange

;-)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnetfeldsensor KMZ10B oder KMZ10C. Beide sind relativ billig bei 
Reichelt zu bekommen. Von Philips (jetzt NXP) gibt es eine application 
note in der steht, wie man mit dem Sensor ein Auto erkennt.

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Neigungssensor an die Hauswand und Frau einparken lassen.

Naja, das funktioniert nur einmal..

Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Sensor KMZ10B von Angelika gefaellt mir sehr gut.

Kann dieser ein Auto im Abstand von 50 cm erkennen?
Kann dieser auch erkennen Auto da/ kein Auto da oder nur Auto faehrt 
gerade ein / faehrt gerade weg?

Und wie binde ich diesen an einen uC an? am liebsten ja an nen AD Port 
um so wenig wie möglich externe Bauteile zu haben...

Viele Gruesse

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grosser Metalldetektor in Decke, Wand oder Boden. Lichtschranke oder 
Ultraschall kann leicht gestört werden, beim Metalldetektor muss der 
Dieb dann ebenfalls ein grosses Metallstück in die Garage stellen.

Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Dieb?

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Welcher Dieb?

Der sich dein Auto "ausleiht".

>Kann dieser ein Auto im Abstand von 50 cm erkennen?
ja...
Er regiert auf die Änderung des ihn umgebenden Magnetfeldes.
Er merkt also, ob das Auto bewegt wird, nicht ob es stationär drinsteht.
Die Dinger bei IKEA im Parkhaus arbeiten mit Ultraschall (zumindest die 
Version, die ich kenne).
Von KEMO gab es mal einen Ultraschall-Abstandswaren-Bausatz...

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's damit:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=X12;G...

kann ja nach Bedarf modifiziert werden. ;)

Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, ich dachte jetzt der im Ikea Parkhaus die Sensoren abschraubt ;-)

Also Magnetfeld kann nur erkennen ob das auto sich bewegt und in welche 
Richtung. Dann lieber doch Ultraschall - eben so einfach wie möglich. 
Bei eBay gibts fuer 10 EUR Ultraschallentfernungsmesser... vielleicht 
bau ich diese um...

Autor: dameda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Idee hab ich auch seit längerem...
Ich denke da u.a. auch an ne laserdiode incl Spiegel u. LDR.
Abfrage alle 5-10 Sekunden, LDR an nen ADC Port.
Hat es jemand bereits mit dem KMZ10B oder C versucht ?
Erfasst er das FZG über ihm ?


btw...In welchem Ikea ?

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

oder so wie in der Skizze im Anhang. Ohne Ultraschall, ohne Laser, ohne 
Magnete aber dafür sehr einfach und fehlerunanfällig. Ähnliches (ohne 
den Schalter und mit Schnur statt Stab) nutze ich seit Jahren um mein 
Auto passend in der Garage zu positionieren.

Matthias

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus wie ein Seat Marbella...

Naja, Spaß beiseite. In diversen Parkhäusern gibt es das geforderte mit 
Ultraschall-Sensoren. Ist denke ich auch die beste Lösung.

Mich würde ja interessieren, ob der Thread-Starter erfolgreich war... 
:-)

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

naja, die Skizze erhebt keinen Anspruch auf Photorealismus :-)
Und nein, ich fahre keinen spanischen VW.

Matthias

Autor: bix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's hiermit?

Ultraschall-Abstandswarner-Bausatz (Pollin)

Bei Annäherung eines Gegenstandes auf ca. 10-80 cm leuchtet ein LED auf.
Best.Nr. 580 014
7,60 EUR

Gruß bix

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder sowas :P hab grade einen davon zufällig über :P

http://www.pepperl-fuchs.de/cps/rde/xchg/SID-26686...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht liefert die Objekterkennung ja ein Anregung:
http://www.elv.de/FS20-Funk-Objekterkennung-FS20-O...

Wegen FS20 nicht gerade ganz so billig, falls Du die Funklösung nicht 
brauchst, aber da der Schaltplan auch downloadbar ist, vielleicht 
trotzdem interessant. IR Sensor war ja oben schon mal angesprochen 
worden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.