mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SHT75 an FTDI ohne µC und in VB auslesen?


Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich überlege einen FTDI Chip mir zu kaufen und einen SHT75 mittels VB 
über USB/ Seriell anzusteuern. Ist dies überhaupt ohne µC möglich? 
Brauche ich dann noch einen MAX232? Gibt es schon ähnliche Projekte zum 
"lernen" ?

Viele Grüße
Patti

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich überlege einen FTDI Chip mir zu kaufen

Hallo Joda du auch hier.

Autor: 900ss D. (900ss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke nicht. Du bekommst das Timing nicht hin. Wenn ich mich recht 
erinnere ist das ziemlich eng. Dann schaffst Du das nicht. mit USB/UART 
sowieso nicht sonder höchsten mit USB/parallel. Geht aber sehr 
wahrscheinlich nicht.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt im Netz etwas dazu gefunden. Leider mit einem SHT11.
Siehe http://peterpolm.tripod.com/

Autor: Roland Berlauer (micfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der sht11/sht75 arbeitet intern statisch, d.h. die Ansteuerung kann 
beliebig langsam erfolgen. Für große Leitungslängen (z.B. 20 Meter 
Klingeldraht) verwende ich Takt Impulse im Bereich von mehreren 100ms. 
Das Timing ist nicht kritisch. Ein Punkt muss man jedoch beachten. Wenn 
man z.B. ein Kommando eingetaktet hat, folgt nach dem 8ten Bit 
UNMITTELBAR das ACK/NACK vom shtxx. Hier ist es von Vorteil wenn der 
ansteuernde Controller die Datenleitung so schnell wie möglich freigibt, 
d.h. nicht treibt.

Viel Erfolg
Gruß
Roland

Autor: 900ss D. (900ss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Msp 430_crew wrote:
> Habe jetzt im Netz etwas dazu gefunden. Leider mit einem SHT11.
> Siehe http://peterpolm.tripod.com/

Hmmm... das hätte ich jetzt nicht erwartet, das soetwas geht. Aber 
nachdem, was Roland Berlauer oben geschrieben hat, macht es Sinn.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.