mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RFT 4423.10 Anschluss


Autor: Xash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leutz,


brauche die anschlussbelegung des RFT 4423.10.
Aus dem von Pollin bereitgesetellten Datenblatt werde ich nicht 
schlau...


Thx

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da liegt doch eine Schaltung, in der der Tuner benutzt wird.
Die Anschlüsse im Schaltplan sind auch beschriftet.
Welches Problem hast Du, frag mal konkreter.
Eine Schaltplan des Tuners habe ich auch nicht mehr zur Hand.

1 und 2 ist Antenneneingang, dürfte Koppelspule mit Mittelanzapfung an 3 
sein, ist aber zur Inbetriebnahme erstmal unkritisch.

3 ist Tuner-Masse

4 und 5 ist ZF-Ausgang, dabei kommt 5 an GND. Im Tuner dürfte ein 
10,7MHz-Einzelkreis ohne Anzapfung sein.

6 und 7 sind die Anschlüsse des AM-Drehkos, für nur UKW uninteressant.

8 ist Betriebsspannung, üblicherweise 9V.

9 und 10 ist die AFC-Diode, wobei 9 auf Ub/2 gelegt ist, weil die 
AFC-Spannung von der ZF nur positiv ist. An 9 liegt also die Anode der 
AFC-Diode.

Was willst Du mit dem Teil bauen?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Xash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kumpel hat mir den Link geschickt. Ich dachte daraus könnte man 
einfacher einen UKW empfänger bauen als mit einem TDA7000. Also von der 
Bauteileanzahl.

Da Ich im Gebiet UKW nicht fit bin, habe ich hier nochmal nachgefragt. 
Gibt es einen fertigen Schaltplan?

Ich werde es mal ausprobieren.


THX

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das RFT-teil ist nur der Tuner, da muß dann ZF-Verstärker, Demodulator 
usw. noch ran. Sieht dann etwa so aus, wie die Schaltung bei Pollin...

TDA7000 ist ein mehr oder weniger komplettes Empfänger-IC.
Ansonsten gibt es auch komplette Baugruppen, da kommt dann schon NF, 
Abstimmung mit C-Dioden usw.

Kommt sehr darauf an, was Du unter "einfacher Empfänger" verstehst und 
wozu Du es nutzen willst.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.