mikrocontroller.net

Forum: Offtopic peltier mit pulsbreitenregler von pollin


Autor: Peltier-NooB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Is vllt ne dumme Frage, aber kann mir jemand sagen ob ich den 
Drehzahlsteller von Pollin für das regeln von einem bzw zwei peltier 
elementen nehmen kann?

Danke im vorraus

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peltier mit PWM? Schlechte Idee.

Manche Peltier-Elemente könnten den dauernden Temperaturwechsel zwischen 
den Pulsen übel nehmen. Die Effizienz sinkt auch.

Aber mit einer genügend großen Induktivität zum Glätten sollte das 
gehen. Ich glaube, die Restwelligkeit sollte unter funf Prozent liegen.

btw: Was ist das für ein Drehzahlsteller? Wieviel Strom verkraftet er?

Autor: Peltier-NooB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der verkraftet 10A bei 12 bis 24 Volt

Autor: Peltier-NooB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: avion23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peltier-noob,

in diesem Forum gibt es einen Thread zum steuern von Peltierelementen 
mit PWM. Fazit war, dass es nicht funktioniert ohne Induktivität, weil 
sich das Peltierelement ähnlich wie ein Kondensator verhält.
Aber das wirst du mit der Suche besser herausfinden können ;)

Autor: Peltier-NooB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Möglichkeit gibt es denn, ein Peltier zu regeln?
Ich Brauche halt ein Peltierelement welches man bei erreichen der 
Temperatur zb.10 °C auf nur noch 70% Leistung stellen kann,geht schnell 
genug dass sich die Temperatur ohne Mitwirken 
erhöht.http://www.novell.com/linux/

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.