mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Seltsames Verhalten von USB-Seriell-Adaptern


Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe bei mehreren AVR-Projekten (Tiny2313, Mega8, Mega64) ein mir 
unerklärliches Verhalten von USB-Seriell-Adaptern (FT232, CP2102) 
beobachtet.

Vorweg: Die Projekte haben alle einen Seriell-Bootloader, die 
Kommunikation über die o.g. USB-Adapter klappt ohne Probleme bei 
115KBaud. Die Hardware sollte also soweit ok sein.

Die Projekte selber sind in C programmiert, mit WinAVR übersetzt. Sie 
enthalten die üblichen UART-Routinen, stdout und stderr sind dorthin 
umgeleitet. So, jetzt das Problem: Der allererste printf nach einem 
Reset funktioniert manchmal nicht, es kommt dann entweder garnichts mehr 
über die serielle oder die ersten Zeichen fehlen. Und es sieht für mich 
so aus, als ob das vom Inhalt des printf-Strings abhängt. Ein paar 
Zeichen zufügen oder weglassen und schon klappt's oder auch nicht mehr. 
Besonders gut klappt es, wenn ich ein paar gleiche Zeichen vorweg sende.

Kann es sein, dass diese USB-Adapter grundsätzlich ein paar Zeichen 
brauchen, um sich auf die Baudrate zu synchronisieren? Und dass dies 
umso besser klappt, je mehr Bitwechsel in diesen ersten Zeichen sind?

Hier noch meine Codeschnipsel:

// Definition of I/O-Streams:
FILE uart1_str = FDEV_SETUP_STREAM(uart1_putchar, NULL, _FDEV_SETUP_WRITE);

int UART1_write(char data)
{
  while (!(UCSR1A & (1<<UDRE)));
  UDR1 = data;

  return 0;
}

int uart1_putchar(char c, FILE *stream)
{
  return UART1_write(c);
}


in main():
  stdout = stderr = &uart1_str;         // standard output to UART1
  printf_P (PSTR("*** Klapptriebwerks-Controller Version 0.0 ***\r\n"));



Gruß,
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.