mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega eeprom geschwindigkeit


Autor: flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
wenn ich den internen eeprom (512 byte) vom atmega8 mit einem 
parallelport ISP auslese dauert es ca. 0,3 sekunden laut avrdude.

wenn ich nun mit einem bootloader (avr109 kompatibel) den eeprom auslese 
dauert das mehr als 4 sekunden bei einer baudrate von 119200!

beim eeprom schreiben das gleiche, der parallelport ISP schreibt
126 byte in 0,1 sekunden.
der bootloader braucht für die selbe anzahl an bytes zu schreiben
ca. 2 sekunden!

die eeprom routine im bootloader macht eingentlich nichts anders als
ein byte nach dem anderen entweder lesen und per uart ausgeben oder
ein byte per uart empfangen und speichern.

die frage die sich mir nun stellt ist warum das schreiben/lesen über den 
bootlader so langsam im vergleich zum parallel ISP abläuft?


besten dank
flo


lese routine:
  out  EEARH, ZH
  out  EEARL, ZL
  sbi  EECR, EERE
  in  zeichen, EEDR
  rcall  send

schreibe routine:
  rcall  rec
  out  EEARH, ZH
  out  EEARL, ZL
  out  EEDR, befehl
  sbi  EECR, EEMWE
  sbi  EECR, EEWE

eeprom_wait:
  sbic  EECR, EEWE
  rjmp  eeprom_wait

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.