mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datendurchsatz auf RS232 messen?


Autor: Neubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey,

habe verschiedenste funkmodule welche jeweils an einem seriellen port 
angeschlossen werden können. jetzt möchte ich die einzelnen technologien 
gegeneinander vergleichen (datendurchsatz/reichweite/packetloss/...) und 
wenn möglich auch zur dokumentation visualisieren

dh einen pc und einen laptop jeweils ein evalboard anschliessen und über 
die serielle schnittstelle einen performancetest durchführen !

kennt jemand tools welche ähnliche funktionalität bereits eingebaut 
haben ?!


thx
Neubi

Autor: Ulrich P. (uprinz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also es gibt diverse Terminalprogramme, die bei einem Dateitransfer den 
Datendurchsatz anzeigen. Sogar das Hyperterminal tut die. Du musst halt 
eine Datei definierter Länge erzeugen und diese dann mit einem nicht 
komprimierenden Übertragungsverfahren übertragen.
Aus Deiner Anforderung heraus spielen aber Kompression und Dateilänge 
keine Rolle, da Du vergleichen willst. Solange Du also immer die gleiche 
Datei und das gleiche Übertragungsverfahren einsetzt, bekommst Du 
relativ zu einander auswertbare Ergebnisse. Bei diesen Programmen wird 
die Kompression / Dekompression bzw. bei einigen Protokollen das 
Einfügen einer Prüfsumme auf dem PC gemacht und beeinflusst nicht die 
Nettodatenrate der Module selber. Anders sähe das aus, wenn die 
Funkmodule selbst Intelligenz haben und eine Datenkompression 
durchführen. Hier käme ein großer Einfluss durch die Tatsache hinzu, 
dass unterschiedliche Daten auch unterschiedlich gut komprimierbar 
wären.

Für eine absolute Aussage der Datenintegrität und des Datendurchsatzes 
müsstest Du einen PlainText übertragen. Ich weiß es nicht mehr genau, 
aber ich meine Hyperterminal würde sogar dabei den effektiven 
Datendurchsatz anzeigen.

Gruß, Ulrich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.