mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Probleme mit MS Windows XP (Updates)


Autor: Problem (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICh habe ein Problem dass ich durch googeln nicht lösen konnte:

Ich habe in der Uni eine XP Professionel Lizenz bekommen (mit SP2). Die 
habe ich auch auf meinem laptop nstalliert. (Upgrade von Home auf Prof). 
danach kam die meldung dass neue updates zur verfügung stehen.

wie immer habe ich mir die angeschaut und aussortiert was ich nicht 
möchte. dann auf installieren geklickt. sofort hat sich das fenster 
minimiert mit der typischen meldung (sie können weiterarbeiten bla bla 
bla)

kurze zeit später kam ein fenster wo stand: folgende updates konnten 
nciht installiert werden. dann eine lista mit allen updates. und seither 
ist das auch so geblieben. keine updates möglich.

ich habe die uni angeschrieben und man hat mir gesagt dass passiert bei 
amnchen leuten und hat mir eine anweisungsliste gegeben. ist im anhang.

ich hab das versucht, aber ohne erfolg. nach dem 5 fehlschlag hab ich 
mich nochmal bei denen gemeldet und man sagte mir man kann mir nicht 
mehr weiterhelfen und ich solle mich selbst noch ein wenig umschauen.

habt ihr ne idee woran das liegen könnte?

Autor: H. P. (h-p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

prinzipiell halte ich von OS-Upgrades überhaupt nichts. Formatieren
und neu installieren ist meistens sinnvoller.

Versuch mal die Updates über Windows-Updates im IE zu installieren
(also Start/Alle Programme/Windows Update). Bekommst Du dort einen
Fehlercode angezeigt?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein alternativer Ansatz wäre die Verwendung eines Offline-Updates, d.h. 
das Herunterladen aller relevanten Teile und die nachträgliche 
Installation.
Die c't hat ein Programm herausgebracht, das genau dies erledigt und 
eine CD mit allen Updates erzeugt.

Ansonsten: Warten auf SP3, das dauert ja nicht mehr so irrwitzig lange. 
Das ist sozusagen auch ein Offline-Update.

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab auf meinem Lappi mit XP Home _ein_mal_ sämtliche auto-updartes 
mitgenommen. Mit jedem wurde das system langsamer und instabiler.
Seit dem lass ich den update-quatsch sein und das system rennt.
Mit ner Gentoo-Firewall und AntiVir braucht man eh nix zu befürchten 
haben :-)

VG,
/r.

Autor: Problem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne zeigt einfach an: können nicht installiert werden

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm. Damit ist es immerhin eine echte Microsoft-Fehlermeldung, nämlich 
eine, die einen darauf hinweist, daß irgendwas nicht geht, aber nicht, 
warum oder was genau nicht geht.

Autor: H. P. (h-p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

normalerweise wird beim Update über den IE im Fehlerfall immer ein
Fehlercode angezeigt. Hast du auch mal im rechten Bereich der Seite
geschaut, wenn die Meldung kommt, dass es nicht geht?

Die Fehlermeldung steht wenn ich mich recht erinnere glaube ich in
schlecht lesbarer grauer Schrift auf weißem Hintergrund irgendwo
ziemlich rechts.

Ich würde auch noch mal ins Eventlog schauen.

Ansonsten mal Microsoft Updates anstatt Windows Updates im IE
praktizieren. Aber wenn das Problem in den tiefsten Tiefen von
Windows sitzt, bringt das auch nichts...

Autor: Problem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich will ja nix sagen...aber ist es unter diesen umständen verwundelich 
wenn manche zu illegalen cracks greifen? mit denen funktioniert das 
wenigstens...ich ruf mal bei MS an...hoffentlich kann mri irgendwer 
helfen...

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das selbe Problem mal gehabt. Ich bin mir nicht mehr sicher bei 
welchen Updates es genau hing, aber es hat sich bei mir herausgestellt, 
daß es an einer "defekten" Pfadangabe der Officeinstallation hing.

Reparieren konnte ich diesen speziellen Fall mit dem "LISTOOL" (von 
Microsoft). Danach habe ich keinerlei Probleme mehr mit den Updates 
gehabt.

■

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bekommt der Begriff "Service-Pack" eine ganz andere Bedeutung.

Arno

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei T-Online gibt es das SP3 Final zum Download.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und bei Microsoft erst recht, ... oder doch nicht?
EDIT: 
http://www.download.windowsupdate.com/msdownload/u...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.