mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Frage zu 2-FSK


Autor: gerhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezüglich der Modulationsart FSK (continous phase FSK) hab ich eine 
Frage:

- Wie sieht das Konstellationsdiagramm dazu aus?

Konstellationsdiagramm:

o------------------o
S1 = "0"          S2 = "0"

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstellationsdiagramm
FSK ist eine Sonderform der PSK, da die Frequenz theoretisch dauernd auf 
einer der beiden Seiten bleiben kann, läuft dann die Phase unendlich 
weit weg.
Die Amplitude ist konstant, also liegen die Punkte immer auf dem 
Einheitskreis, der Sprung von 1 nach 0 und zurück müßte auf dem Kreis 
verlaufen.

Autor: gerhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian, danke für die Auskunft.

Ist bei der FSK fest vorgeschrieben, wo sich die "0" bzw. "1" befindet?


Konstellationsdiagramm - FSK:

    o------------------o
S1 = "1"           S2 = "0"

Wie sieht dies dann bei der "continuous phase" FSK aus?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Konstellationsdiagramm ist für FSK ziemlich unpassend. Wenn man es 
auf die Frequenzmitte zwischen den beiden umgetasteten Frequn ezen 
bezieht, dann läuft der Punkt auf dem Einheitskreis ständig links- oder 
rechtsherum.
Ob die = und 1 fest vorgegeben sind hängt von der Software ab. Wenn man 
z.B. eine Frequenzänderung als 0 und "keine Änderung"  als 1 bezeichnet 
ist die Zuordnung egal.
Außerdem kann man die Signale mit einer Pseudozufallsfolge verscramblen, 
damit im zeitlichen Mittel beide Frequenzen gleich häufig sind und lange 
Nullfolgen oder Einsen selten werden.

Autor: gerhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Konstellationsdiagramm, vom Beitrag "Datum: 25.04.2008 11:21" so 
in Ordnung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.