mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Problem mit Einheit


Autor: Physikstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte die Lorentzkraft eines Elektron ausrechnen, dass sich mit v 
bewegt.

Nun habe ich aus dem Kreusprodukt aus Geschwindigkeit v und B 
einheitenmäßig m/s*T raus. Dass ergibt m/s * Vs/m² ... Es wird nun noch 
mit As multipliziert. Kommt da Newton heraus?

Autor: Physikstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe da nämlich nun stehen:

As * m/s * Vs/m²

As * V/m

Ws/m -> ist das ein Newton?

Autor: A. N. (netbandit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wattsekunde (Ws) ist ja die Energie, also kann in Joule (J) oder 
Newtonmeter (Nm) ausgedrückt werden:

Ws/m = Nm/m = N

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich dachte du hast ein Problem mit der Einheit (zwischen Ost und 
West).

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, ja das wäre mittlerweile schon fast typischer hier....

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar ist das ein Newton
E(Energie) = VAs = Nm
VA=Watt => Ws/m=N

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die allgemeinere Formel dazu ist übrigens
F = q(v x B + E)
v,B,E sind Vektoren

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Physikstudent (Gast)" => Gaststudent ???

Autor: Mr K. (mrk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok es gibt Einheiten, die sind sehr tricky aber sowas war bei uns noch 
nicht mal im 1. sem. ein problem.
Der Studiengang Physik an deiner uni gehört gestrichen. tz tz tz

Autor: Relativistiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW: Bei hohen Geschwindigkeiten sollte man relativistisch rechnen:

Wobei:
(Vierer-Kraft)
(verallgemeintertes EM-Feld)
(Vierer-Potential)
(Vierer-Gradient)
(Vierer-Geschwindigkeit)
(Gamma-Faktor)

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit den Dimensionen/Einheiten gab's früher bereits in
Klasse 11 / sogar in NRW ...
( für Nostalgiker: Buch "Physik" Oskar Höfling, 10. Auflage 1973, liegt 
noch bei mir herum ... )

Gruss

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.