mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB -> UART - Kabeladapter, 150-200mA gesucht


Autor: onix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein Produkt wie jenes auf dieser Seite hier ganz unten:
http://elmicro.com/de/ft232r.html

Dieser Adapter wäre ideal für meine Anwendung, wenn ich über die 
5V-Leitung bis zu 200 mA beziehen könnte.
Leider ist der Grenzwert bei diesem Teil 50 mA.   :(

Kennt irgendwer etwas ähnliches, das mehr Strom abgibt?

Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Höchstwerte für USB, da bist du mit 150 mA schon im kritischen 
Bereicht. Lösung: Zweites Kabbel an anderen USB-Anschluss nur mit 
Stromversorgung anlöten.

virtuPIC

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann nicht über das im FT232R enthaltene EEPROM der USB Power Descriptor 
geändert werden? Sofern das in selbigem eingetragen ist und der Host es 
zulässt, kann ein USB-Port auch 500 mA liefern.

Autor: SiMa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas
Wo hast Du denn diese Informationen her? USB2.0 ist für 500mA 
spezifiziert!

@Onix
Auf dem Bild kann ich nicht erkennen, dass dieses Kabel irgendwelche 
Elektronik beinhaltet. Ich denke, das kann man auch für 150mA nutzen.

Autor: onix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure Antworten. Die Strombegrenzung auf 50 mA ist dem 
Datenblatt des Devices zu entnehmen.
Sie rührt höchstwahrscheinlich von einer zu schwachen Auslegung des 
obligatorischen Filter-Ferrits her, der bei solchen Anwendungen immer in 
der Versorgungsleitung ist.

@SiMa: Da ist ein FT232R von FTDI drin.

Autor: SiMa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Onix
Okay, habs nur grob überflogen..wohl zu grob.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SiMa wrote:
> @Thomas
> Wo hast Du denn diese Informationen her? USB2.0 ist für 500mA
> spezifiziert!

Aber eben nur auf Anforderung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.