mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Flashtool des USBProg


Autor: Florian Scherb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hier im Forum wurden ja schon öfters Probleme zum USBProg gepostet und 
auch gelöst, ich fand jedoch keines, das auch mein Problem zutrifft.


Ich habe folgendes Problem: Habe mir USBProg 3 mit vorinstalliertem 
AVRISP mk2 Clone gekauft. Das ganze funktioniert auch soweit super. Kann 
über das AVRStudio meine AVRs perfekt lesen/schreiben.


Nun will ich neben AVRs auch ARMs programmieren. Daher muss anstatt des 
AVRISP mk Clone der OpenOCD Debugger drauf. Das sollte normal bequem mit 
dem Flashtool GUI ( 
http://www.embedded-projects.net/index.php?page_id=191 ) gehen. Aber 
genau hier liegt der Haken, mein USBProg wird vom Flashtool nicht 
erkannt.

Ich habe schon mehrmals die Treiber neu installiert, aber da tut sich 
gar nichts...



Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Autor: Florian Scherb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich noch vergessen habe zu sagen:

Das oben genannte gilt für den Fall, dass bei der Stiftleiste RX und TX 
NICHT kurzgeschlossen wurden!

Wenn ich RX und TX kurzschließe blinkt zwar die rote LED und auch in 
Windows erscheint "usbprogBase Mode" aber weiter komme ich nicht. Das 
Flashtool erkennt nichts und auch Windows kann damit nichts anfangen und 
installiert keine Treiber.

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast nicht zufällig Vista? Darunter läuft das Flashtool (genauer 
gesagt dessen USB-Treiber) nicht.

Autor: Florian Scherb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Hinweis!
Doch ich habe hier Vista...ach verdammt...

Gott sei Dank hab ich noch einen Laptop mit XP drauf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.