mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx-ISE - Schieberegister in benutzerdefinierter Größe?


Autor: Fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, es gibt ja in Xilinx ISE nur bestimmte Schieberegister, z.B. 
16-Bit. Nun bräuchte ich aber 20. Gibts da kein Symbol, wo ich die 
Bitgröße per hand definieren kann?

Autor: chilipower (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo, es gibt ja in Xilinx ISE nur bestimmte Schieberegister, z.B.
>16-Bit. Nun bräuchte ich aber 20. Gibts da kein Symbol, wo ich die
>Bitgröße per hand definieren kann?

Ja!
Vhdl oder Schematics z.B.

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In VHDL / Verilog kannst du beliebige Breiten und Tiefen beschreiben.
Der core generator unterstützt beliebige Breiten und Tiefen.
Wo gibt es in ISE nur 16bit Schieberegister?

Autor: Fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und danke,
wir müssen das mit den Schematics machen. Wo finde ich das dort?

Autor: Fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen ;)

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind den diese Unterrichtsvorgaben allesamt nur noch bescheuert?

Warum einfach, wenns auch umständlich geht. .. ich schreibe für 
programmierbare Logik nur VHDL.

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den=denn :D

Autor: Izmir Übel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalte ein 16-bit und ein 4-Bit-SR hintereinander, wenn es unbedingt so 
gefordert wird.

Autor: .Franky. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben damals mit Orcad beliebige VHDL Blöcke als Symbole gehabt, bzw 
erstellt die wir dann graphisch zu einem Gesamtsystem verbunden haben. 
Habs damals für recht übersichtlich gehalten, aber inzwischen ist mir 
ein reiner Texteditor bzw. ISE lieber.

Liebe Grüße : .Franky.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.