mikrocontroller.net

Forum: Offtopic RISC-OS ausprobieren


Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da gibt es so ein RISC-OS:
http://de.wikipedia.org/wiki/RISC_OS
Ich würde auch gerne mal dieses Betriebssystem ausprobieren. Geht das 
mit so einem normalen ARM-Dev.board oder muss das ein besonderes 
Mainboard sein, wegen Memorymapping, Grafikkarte? Warum hört und liest 
man so selten von dern Archimedes Rechnern, RISC-PCs, ...? Verwendet 
jemand von euch so etwas privat oder beruflich? Was sind die besonderen 
Vorzüge ein Desktops-PC mit ARM? Gibt es auch Laptops mit 
ARM(Akkulaufzeit), wenn es doch schon PDAs und Handys damit gibt? Wo 
nutzt man ARM-Rechner mit RISC-OS hauptsächlich?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht: Risc-OS funktioniert nur, wenn der Rechner mit Atomstrom 
betrieben wird!

Autor: Höhö (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder mit Plutonium-Batterien

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, RISC-OS ist schon sehr alt. Ich habe bei mir auf dem Speicher 
noch einen Acorn Archmides 2000 (oder 4000??) stehen. War vor 12 Jahren 
ein nettes Teil, und die Bedienoberfläche war (kein Wunder) dem 
damaligen Windows und auch Amiga-OS und Atari weit voraus.

Vielleicht sollte ich das Teil man wieder ausgraben und damit etwas 
spielen, sofern die Kiste noch funktioniert...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, anscheinend wird RISC OS weiterentwickelt; Teile zumindest 
scheinen ja wohl sogar OpenSource zu sein. Wäre schon interessant zu 
wissen, auf was für einer Hardware das eingesetzt werden kann und ob 
solche Hardware auch nur irgendwas mit den hier so im allgemeinen 
verwendeten ARMen (ARM7TDMI, ARM9) zu tun hat.

Was das Geblödel soll, entzieht sich meiner Kenntnis.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ganz taufrisch scheint es wirklich nicht zu sein...
http://www.iyonix.com/iyonix/features/milestones.shtml

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.