mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbekoanntes Bauteil (mal wieder.)


Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade dabei die Platine eines Lasertreibers von einem 
Laserdrucker zu verstehen, um das ding ansteuern zu können.

Ich erstelle gerade einen Schaltplan der Platine, und jetzt bin ich auf 
ein unbekanntes Bauteil gestoßen.

Die Laserdiode ist an einen Transistor als stromquelle angeschlossen 
(der emitterwiderstand ist der große im bild) von da aus geht es an den 
einen Pin von diesem unbekannten Bauteil, der mittlere pin (der 
sozusagen an der "scheibe" angeschlossen ist geht auf masse und der 
andere pin geht weiter zu einem Treiberbaustein der 300mA schalten kann 
(nach masse), ich denke damit wird die TTL modulation ermöglicht.

Jetzt ist die Frage: was ist das für ein Bauteil und welche Funktion hat 
es?

Den Schaltplan hänge ich im nächsten Post an. Wichtig ist hier erst mal 
nur der Teil unten links bei CN1 (Der anschluss für die Laserdiode)

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Schaltplan

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieht für mich nach einem Filter aus: 
Eingangspin--Ferriteperle--Kondensator gegen 
Masse--Ferriteperle---Ausgangspin.

Gruß
Udo

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm das würde wohl sinn machen ich hab auch vergessen die Aufschrift zu 
posten:

B
271M
100V

"Name" (also die Bezeichnung bei Dioden ist D1 etc.) ist hierbei FL1 
vielleicht kann wer was damit anfangen? ;)

Ich mess das ding gerade mal durch, hab leider immer noch kein 
RCL-Meter, sonst könnt ich auch die Kapazität messen. Nach gängiger 
Interpretation wärens 270pF bei 100V spannungsfestigkeit.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein "Noise Supression Filter"

könnte von MURATA sein, sowas wie 'ne DS9 oder VFS9V...

edit
zu spät

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.