mikrocontroller.net

Forum: Platinen Lötpasten Dispenser


Autor: coldtobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Suche nach einen Dispenser für LP... Sowas, was man an 
die "Spritze" ranmachen kann und dann entweder mechanisch oder 
pneumatisch die Dosierarbeit erleichtert.

Leider kann ich nichts finden, so dass ich Euch um Links anbetteln 
muss...

Hat einer sowas schon mal selber gebaut?

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gab's schon diverse Beitraege zu. Einfach mal suchen.

Autor: Stephan Watterott (Firma: Watterott electronic) (welectronic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael
Wieder sehr hilfreich von dir.
Bitte unterlasse deine Kommentare, wenn du nichts sinnvolles beitragen 
kannst.


Hier gibt es sowas, was du suchst.
http://www.wetec-rs.de/
http://www.gltpforzheim.de/

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das war hilfreich fuer jemanden, der in einem Forum fragt, ohne 
vorher zu suchen. Denn jetzt weiss er, dass er fuendig wird.

Autor: Stephan Watterott (Firma: Watterott electronic) (welectronic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt, ich habe hier im Forum nichts gefunden.

P.S.
Dann poste mal einen Beitrag.

Autor: coldtobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan, nicht aufregen, ignorieren ... Solche muss man ignorieren, denn 
die trifft man in jedem Forum: Deutschlehrer und 
Benutz-Die-Suche-Typis....

Was mir fehlt, dass solche "schlauen" Beiträge nicht 
gelöscht/ausgebelendet werden können...

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach der liebe herr g. - ich könnt ja jetz schon wieder so viel 
erzählen... ^^

zum thema: hab die kartuschen-presspistolen von wetec auch schon öfters 
in betrieben gesehn und auch in ner früheren arbeit nie von problemen 
damit gehört. die sind bei denen wohl kassenschlager, was den preis 
erklären könnte =)
in der bucht kannst du aber mit ein bisschen suchgeschick auch plagiate 
finden.

nachtrag: sorry, hab selber grad nix gefunden, bin mir aber sicher, dass 
sowas dort zu haben ist.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: DISPI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo gast,

hast du den DX200 mal ausprobiert ?


Grüße.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.