mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Passive RC-Schaltung mit Uout > Uin


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gesucht wird eine RC-Schaltung mit Uout > Uin, natürlich nur in einem 
bestimmten Frequenzband.

Klar, dass es mit L und C gehen würde, aber nur R und C sind erlaubt.

Ich glaube, sowas mal gesehen zu haben, kann es aber partout nicht 
finden. Ich glaube es war kein einfacher Spannungsteiler mit Z1 und Z2, 
sondern was irgendwie "verschhachteltes".

Wer hat das mal gesehen?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gesucht wird eine RC-Schaltung mit Uout > Uin, natürlich nur in einem
>bestimmten Frequenzband.

Gibt es nicht. Was du suchst ist eine Ladungspumpe mit
Dioden und Cs.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
poste doch mal die aufgabenstellung
oder gib mal mehr details was alles erlaubt ist

Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for RC.png
    RC.png
    286 Bytes, 101 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erlaubt sind nur Widerstände und Kondensatoren, beliebig viele, beliebig 
verschaltet in einem Netzwerk. An einer Stelle wird Uin angelegt, an 
einer anderen Stelle kommt Uout raus.

Heute in der Vorlesung ging es um komplexe Netzwerke, und da ging es 
drum, ob Uout/Uin < 1 sein muss, wenn nur R und C erlaubt ist.

Mir geht im Kopf rum, dass ich vor Jahren irgendwo mal sowas gesehen 
habe. Uin und Uout hatten dabei ein gleiches Potential (Masse), und ich 
glaube alle R und C hatten gleiche Werte. Möglicherweise war es so 
ähnlich wie die angehängte Schaltung, aber hat die bei irgendeiner 
Frequenz Uout>Uin ??

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Möglicherweise war es so
>ähnlich wie die angehängte Schaltung, aber hat die bei irgendeiner
>Frequenz Uout>Uin ??

Nein, das geht nicht. Nimm f=0. Dann kannst du die
Cs wegstreichen. Uout bekommst du dann über den Spannungsteiler
mit den Rs. Muss also kleiner sein als Uin.

Nimm f=unendlich. Dann bilden die Cs einen 0 Ohm
Wderstand. Damit kannst du die Rs rausstreichen.
Uin ist damit direkt mit Uout verbunden.

Uout=Uin bei f=unendlich, aber nicht größer Uin.

Mit passiven RC Netzwerken wird Uout nicht
größer als Uin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.