mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 230V Dimmer mit µC


Autor: Hans (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich will einen Dimmer für eine Glühbirne machen der über den µC 
angesteuert wird. Eine Zero-Crossing-Detection Schaltung habe ich 
bereits die ich mit meinem µC verbinden kann.

Jetzt kommt der Teil der Schaltung wo die Glühbrine gedimmt wird. Das 
will ich mit einem Triac machen der eben sozusagen vom µC "gezündet" 
wird.

Ich habe die im Anhang hinzugefügte Schaltung gefunden.

Der Optotriac ist mir klar was seine Aufgabe ist. Aber das L und C wird 
in vielen Dokumentationen als Entstörschaltung abgestempelt aber nie 
näher erklärt. Eine genaue Erklärung wenn sie jemand hat wäre toll :D

und die Funktion des Widerstands R2 ?

mfG

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Widerstand und der Kondensator ist ein sog. TSE-Glied, hat mit dem 
Träger-Stau-Effekt und verhindert afaik das sog. Überkopfzünden.

Die Spule ist zur Entstörung. Die harten Schaltvorgänge würden sonst 
Funkstörungen ohne Ende machen

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super danke! werd mich jetzt mal genauer darüber informieren, jetzt weiß 
ich immerhin in welche Richtung ich suchen muss :)

mfG

Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar keine direkte Antwort auf die Frage, aber es gibt von Microchip 
eine Application Note, in der ein Dimmer mit einem kleinen PIC 
beschrieben ist. Achtung: Nicht galvanisch getrennt - Vorsicht beim 
Schalter und anderen angeschlossenen Geräten!!! Und für amerikanische 
Stromversorgung, also halbe Spannung.

Ich erinnere mich daran, dass dort auch ein Varistor zum 
Überspannungsschutz eingebaut war.

virtuPIC

Autor: coldtobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moment, ich hatte da ein Ebook....

Yepp, hier ist es. Leider musst Du es selber runterladen:
Geh auf onsemi.com und such' nach "SCR Triac theory"

Du bekommst ein paar Hits, und die sollten wohl interessant sein:
Thyristor Theory & Design Considerations Handbook
RC Snubber Networks For Thyristor Power Control and Transient 
Suppression

Die direkten Links:
http://www.onsemi.com/pub/Collateral/HBD855-D.PDF
http://www.onsemi.com/pub/Collateral/AN1048-D.PDF

Viel Spass bei der Lektüre!

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super danke für die Antworten und die Links, werde mir heute gleich am 
Nachmittag durchlesen !!

mfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.