mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home "Zimmer-Bus"


Autor: bushobbyentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mich reizt schon lange mal die Realisierung eines kleinen Bussystems, 
bei dem ein paar Mikrocontroller miteinander kommunizieren. Dabei würde 
mir gefallen, wenn ich in meinem Zimmer einige Sachen vom PC aus steuern 
könnte.
Ein Hausbus wäre mir zu umfangreich, ich würde nur gern kleinere Sachen 
machen, wie z.B. dass man am PC sieht, ob ein Fenster oder die Türe 
offen ist. Rolladen- und Lichtsteuerung wäre dann ein nächster Schritt. 
Dabei soll der MC, der am PC hängt praktisch Master sein, der die 
Befehle an die anderen MCs weiterleitet und Infromationen von den 
anderen Teilnehmer anfordert.
Hat jemand so etwas schon gemacht? Mich würde dabei nämlich 
interessieren, wie das schon mal realisiert wurde (nicht im Detail, nur 
um mal andere Ideen zu sehen) und wie ich an so ein Projekt am besten 
rangehen sollte...

gruß bushobbyentwickler

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas wollte ich auch schin immer machen. Aber dazu fehlt ein wichtiges 
Element...Geld ;)

Ich hatte vor an jeder meiner Steckdosen ein Zwischenelement zu machen 
welches den aktuellen Stromverbrauch an meinen PC sendet. Da will ich 
dann den Stromverbrauch für Tage, Wochen, Monate, Jahre sehen. Dann 
wollte ich mein Licht steuern und auch die Tür per Kartenleser 
verschließen. Jeder in der Familie erhält eine Karte die ich bei 
"bedarf" sperren kann ;)

Autor: vistageek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RS232 oder CAN, einfach, schnell, billig.

Autor: bushobbyentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also zur Steuerung des Masters würde ich am Besten USB bzw RS232 nehmen. 
Zur Kommunikation mit den anderen Teilnehmern tuts doch ein Protokoll in 
Eigenentwicklung, bei weniger als Teilnehmern ist eine Kollision doch 
recht unwahrscheinlich...

Autor: ZIMMER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach:


Du bist der Master !

Wenn du ein offenes Fenster in deinem Zimmer siehst sagst du deinem PC: 
"Fenster offen".

Die erweiterte Variante:

Wenn du dein Fenster im Zimmer öffnest gehst du sofort an den PC und 
sagst ihm: "Fenster offen".

Die exklusive Variante:

Wenn du vor hast das Fenster zu öffnen gehst du an den PC und sagst ihm 
"Fenster offen".


Auf alle Fälle eine gute Idee für vergessliche Menschen ! So eine Art 
digitales Tagebuch für Dinge die man getan hat.

Autor: bushobbyentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab die Software vom Master jetzt eigentlich fertig. Muss mal 
noch Bauteile bestellen und dann löten.

Was ich jetzt erstmal gedacht habe ist, dass ich einen Slave mache, der 
Umgebungsdaten (Temperatur usw.) misst, über eine Solarzelle die 
Sonneneinstrahlung messen wäre auch ganz nett, weil ich eine PV-Anlage 
auf dem Dach habe und damit dann die momentane "Power" der Sonne 
berechnen könnte.

Ein weiterer Slave soll dann meine Stereoanlage über Infrarot stueren 
können.

Autor: bushobbyentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier bin ich nochmal.
Hab bereits einen Slave von dem eine IR-Diode an die Stereoanlage geht 
und ich jetzt am PC meine Stereoanlage steuern kann (muss nur noch alle 
Kommandos rausfinden und einprogrammieren).

Hat schon mal jemand so ein Zimmer-Bus oder sogar Hausbus komplett 
selber entwickelt?

Ich würde mich dafür mal interessieren, nur um ein paar Ideen zu 
sammeln.

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat schon mal jemand so ein Zimmer-Bus oder sogar Hausbus komplett
>selber entwickelt?
Schau dir doch einfach die Beiträge in diesem Forum an :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.