mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Solarzelle in Polycarbonatgehäuse


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Conrad habe ich mir eine 12x12cm Solarzelle geholt, die ich gerne 
in ein Polycarbonatgehäuse einpacken würde.
Zwar ist die Zelle schon werksseitig in Glas gegen Wind und Wetter 
geschützt, jedoch habe ich gehört, das sich Glas und ein Metallbohrer 
zum Bohren von Schraubenlöcher eher nicht vertragen sollen.
Von daher habe ich mir gedacht, dass man das Solarmodul auch unter einen 
durchsichtigen Deckel eines Plastikgehäuses irgendwie kleben/oder 
anderweitig fixieren könnte. Das Gehäuse könnte man dann ohne große 
Probleme irgendwo randübeln.

Meine Frage bezieht sich nun auf das Fixieren des Solarmoduls am Deckel, 
wie könnte man das denn machen?



Sebastian

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf die Aussenseite kleben ist keine Lösung?

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Baumarkt gibt es spezielle Bohrer für Glas und Fliesen,
vielleicht ist das ja was für Dich. Ich besitze selber
einen solchen Bohrer, jedoch habe ich ihn bisher nur an
Fliesen ausprobiert: funktioniert prima.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.