mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB.NET & RS232 (USB-Seriell-Wandler entfernen)


Autor: niedon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich programmiere gerade in VB.Net in Visual Studio 2008 die serielle 
Schnittstelle. Da ich am Laptop jedoch keine Schnittstelle habe, benutze 
ich den USB2 seriell Wandler von Reichelt, mit dem die Kommunikation 
auch wunderbar klappt.

Problem ist nun folgendes:

Beim Starten der Anwendung wird die serielle Schnittstelle geöffnet
-> funktioniert einwandfrei

Beim Schließen wird sie wieder geschlossen
-> funktioniert ebenfalls einwandfrei

Wenn ich jedoch den USB-Seriell-Wandler beim Laufen der Anwendung 
entferne, gibt es beim Schließen eine Fehlermeldung.

Kennt jemand eine Möglichkeit, das Entfernen des Wandlers zu 
registrieren und somit abzufangen?

Vielen Dank
niedon

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt es die Windows-Nachricht WM_DEVICECHANGE 
(http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa363480.aspx), die müsstest Du 
auch in VB auswerten können.

Verhindern wirst Du das Entfernen des Wandlers allerdings nicht können 
...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der PC Historie gab es keine "abziehbaren" RS232 Schnittstellen sie 
waren immer fest mit der Rechnerhardware verbunden. Man konnte zwar das 
serielle Kabel entfernen aber dieses ist nicht gleichzusetzen mit dem 
Entfernen des USB/RS232 Konverters.

Daher vermute ich mal, das Du mit diesem Verhalten leben musst !!!

Autor: df311 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauchst du die schnittstelle während der gesamten laufzeit? wenn nicht 
wäre eine geblockte übertragung vllt. sinnvoll.

ich hatte neulich ein projekt in c#, das ebenfalls über die rs232 
kommuniziert, aber eben nur "blockweise". und dass jemand es schafft, 
innerhalb der knappen halben sekunde kommunikationszeit (maximal) den 
adapter zu ziehen halte ich für eher unwahrscheinlich ;-)

Autor: Thomas L. (tom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kommt denn für eine Exception bei welchem Befehl? Evtl. einfach 
abfangen?

Autor: gl76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könntest du deinen Quelltext villeicht a posten?Versuche jetzt schon 
eine ganze Weile eine serielle Komunikation zwichen Vb und einem ATmega8 
herzustellen.Über Hyperterminal funktionierts schon.
THX..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.