mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Funk-Kamera-Fragen.


Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich plane bei mir am Haus kleine Funkkameras zu verbauen, 2 
kleine,dezente - einmal nach Vorne und einmal nach Hinten
Gleichzeitg will ich beide Signale aufnehmen, möglichst auf 12V-Basis, 
weil in der "Überwachungs-Nische" keine 230V sind, also nur 
Autobatterie.

Meine Frage ist, ob jemand ein bezahlbares und verläßliches System 
kennt. Beim Auktionshaus geht das ja teilweise schon ab 50€ für Kamera 
und Empfänger los - nur taugen die was in der Qualität/Haltbarkeit?
Und dann suche ich noch eine Idee für das Aufzeichnen auf 12V-Basis. 
Videorecorder kommt da nicht in Fragen, meine Idee wären 2 defekte 
Camcorder mit Chinch....oder?

Würde mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funk-Kamerarer wrote:

> Und dann suche ich noch eine Idee für das Aufzeichnen auf 12V-Basis.
> Videorecorder kommt da nicht in Fragen, meine Idee wären 2 defekte
> Camcorder mit Chinch....oder?

Finde mal einen Camcorder mit Chinch Eingang (OK, die meisten haben 
einen, nur ist der deaktiviert). Camcorder mit Chinch Eingang gelten als 
Videorekorder und die sind in Europa teuer und selten. Keine Ahnung 
welche Gründe das hat (ich glaube irgendwas mit Einfuhrsteuer oder so).

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na geil....und wie soll ich nun auf 12V-Basis da Aufnahmen machen?
Oder gibt es da eine Möglichkeit, daß zu aktivieren?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt schon welche, nur sind die etwas teurer. Zumindest vor wenigen 
Jahren war das so.
Reichen denn wenige Stunden Aufnahmedauer überhaupt aus ?
Vielleicht ist ein billiger Videorekorder mit SD Karte für diesen 
Anwendungszweck brauchbar ?

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mit IP-Kameras arbeiten, Kabel oder WLAN. Mit WLAN so ab 80,- 
Euro zu haben. Das scheint erstmal viel, aber dafür hat man die Bilder 
problemlos "im Sack", man kann sie speichern, auswerten, was auch immer 
...

Frank

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe kein Wlan und plane auch keins, daher geht das nicht, obwohl die 
Idee gar nicht so schlecht ist.


Nun, eigentlich soll nur dann etwas aufgenommen werden wenn etwas 
geschieht, also nicht dauerhaft.

Billiger Videorekorder mit SD-Karte? Habe ich noch nie gehört, finde da 
auch bei ebay nicht...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funk-Kamerarer wrote:

> Billiger Videorekorder mit SD-Karte? Habe ich noch nie gehört, finde da
> auch bei ebay nicht...

Sowas wie das hier:
http://www.svideo.com/mpeg4recorder1.html

Gibts aber auch kleiner und billiger (ab etwa 50€ aufwärts)

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant!
Hast du auch links zu kleiner und billiger? *g

Autor: Michael Rong (michael1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu brauchst du denn Kameras in deinem Haus? Einbrecher filmen?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade gesehen: Ich glaube das ist genau das was du suchst:
http://www.plus.de/Digitale-Videokamera-Odys-MDV-H...

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael nicht in meinem Haus, sondern an meinem Haus. Einbrecher, Tiere 
und Schwiegereltern. Alles Dinge, die sich gerne ungefragt nähern...

@Benedikt wie kommst du darauf? Die Camera hat zb gar keinen 
Video-Eingang...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funk-Kamerarer wrote:

> @Benedikt wie kommst du darauf? Die Camera hat zb gar keinen
> Video-Eingang...

Deswegen:
Funk-Kamerarer wrote:
> Nun, eigentlich soll nur dann etwas aufgenommen werden wenn etwas
> geschieht, also nicht dauerhaft.

Diese Cam hat eine Bewegungserkennung.

Wie bereits gesagt: Videoeingang kostet etwas mehr.

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Cam hat eine Bewegungserkennung? Ahso, also soll ich sie dann an die 
Dachrinne schrauben und jedesmal die Leiter raushohlen, um an die 
Kasette/Akkus zu kommen? Wo ist da die Logik bitte??

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> meine Idee wären 2 defekte Camcorder mit Chinch

...wenn alle 60min Kassette wechseln angenehmer ist, dann mach das doch 
so

Autor: Funk-Kamerarer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch einer der lieber sinnlos schreiben will, als zu lesen: es soll nur 
aufgenommen werden, wenn etwas passiert.....und jetzt bitte nur noch 
sinnvolles schreiben, oder gar nichts. ist ja schlimm....

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.