mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenblätter (SED1600F; OKI M5298) zu LCD gesucht


Autor: dc6ri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab heute ein altes Display von Epson mit der Bezeichnung ECM-A0283
geschenkt bekommen.
Das Display folgende Treiberbausteine:
8x SED1600F
3x OKI M5298

leider kann ich zu diesen Bausteinen keine Datenblätter im Internet
finden. Sind wohl schon zu alt.
Weis zufällig jemand wo man Datenblätter zu oben genannten Bausteinen
bekommen kann? Leider bieten selbst die Hersteller keinen Support mehr
an.
Oder hat jemand ne andere Idee wie ich die einzelnen Pins
identifizieren kann damit ich das Display ansteuern kann?


Bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße,

Andreas, DC6RI

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: dc6ri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

besten Dank für die Links. Konnte jetzt die meisten Pins
identifizieren.

Eine Frage hätt ich aber noch: Wie finde ich raus an welchen Pin die
Kontrastspannung kommt? Hab noch 3 Pins übrig, aber raten ist mir
ehrlich gesagt zu gefährlich

Viele Grüße,

Andreas

Autor: dc6ri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anfrage hat sich erledigt - alle Pins identifiziert

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super.
Kannst Du bitte die Pinbelegung hier posten?
Bin auch daran interessiert.

Gruß
Michael

Autor: dc6ri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

hier meine Pinbelegung:

Aber ACHTUNG!!! Ohne Garantie!!!!!

Pin  1     D3
Pin  2     D2
Pin  3     D1
Pin  4     D0
Pin  5     XSCL
Pin  6     Sync. Display
Pin  7     Disp. Off
Pin  8     N.C. (oder externe Einspeisung des AC-Signals)
Pin  9     CP
Pin 10     SHL
Pin 11     +5V Logic Supply
Pin 12     GND
Pin 13     GND
Pin 14     GND

Die Kontrastspannung werden, so wie ich das sehe, aus der
5V-Logik-Spannung erzeugt.

Wie gesagt: Diese Pinbelegung ist ungetestet und ohne Garantie. Ich
werde aber über eventuelle Erfolge oder Misserfolge hier berichten.

Viele Grüße,

Andreas, DC6RI

PS: falls jemand mehr zu dem Display weis und/oder Fehler in der
Pinbelegung bemerkt bitte melden! ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.