mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vorsicherung Relais


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich plane hier gerade einen Relais-Baustein für mein Hausnetz. Das Ding
hat 6 Relais Typ Finder 41.31.9. 1 Wechlser 12A und schaltet 230V
Verbraucher. Wie muss ich die Relais schützen ? Die 230V sind ja
normalerweise durch 16A Automaten abgesichert. Reicht dass oder muss ich
einen kleineren Automaten nehmen oder sollte ich Feinsicherungen
vorsehen ? Wie macht ihr das ?

Thx.
Paul

Autor: w. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du nur 12A sicher schalten kannst nimm 10 A Automaten/Sicherung davor 
und wenn du keine all zu hohen Anlaufströme (Motoren großes 
Glühobst)hast nimm was Flinkes. Das hilft deinen Relaisekontakten zu 
überleben. Ganz schlecht ist das Abschalten zu hoher Ströme.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich entnehme der Fragestellung, daß es um die Absicherung der 
Relaisspulen geht und nicht der damit geschalteten Lasten.
Da Relaisspulen normalerweise selten einen Kurzschluß bekommen, sollten 
Feinsicherungen reichen.
MfG Dirk

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um die Absicherung gegen zu große Lasten.

Autor: Der Schelm (derschelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du dann kein Schütz, ABB z.B. Da sind dann auch 25A 
bezahlbar und die Relaiskontakte werden nicht am Limit betrieben. 
Allerdings liegt die Schalthäufigkeit so bei 10**5 elektrisch, Du musst 
dann wissen, wie häufig Du schaltest.

Autor: w. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hatte ich es verstanden, da du die Kontaktbelastubarkeit erwähntest.
Sonst wären die Spulendaten von Nöten gewesen, welche sich sicher auch 
im Datenblatt finden ließen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.