mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 0.5V aus 3.3V Spannungsregler


Autor: nic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine Eingangsspannung von 12V. Aus den 12V werden mit einem 
Spannungsregler 5V gemacht. Diese 5V gehen wiederum in einen low-drop 
3.3V Spannungsregler. Beide Spannungsregler haben so wohl am Ein- wie 
auch Ausgang 10uF Elkos. Das Problem ist jetzt Folgendes. Die 5V werden 
vernünfig erzeugt. Aus dem 3.3V Spannungsregler kommen nur knappe 0.5V 
raus.
Was kann das sein?

Vielen Dank & Gruß
nic

Autor: tewst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falsch angeschlossen?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Ströme? Welcher Typ Spannungsregler?

Autor: luxnix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke auch, dass er falsch angeschlossen ist.
Man muss aufpassen, oft haben 3V LD-Spannungsregler eine andere 
Pinbelegung als die normalen 7805. Also nicht Masse in der Mitte.

Autor: nic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
der 5V ist vom Type LM1117 und der 3.3V ist vom Type LP38690DT. Und nun 
ja. Die Pinbelegung ist wirklich anders. Oh man. Problem ist nur das es 
keine Lochrasterplatine ist. Gibt es einen Festspannungsregler der in 
der Mitte Out hat und 3.3V macht und als TO252 verfügbar ist? Es könnte 
doch auch ohne Low Drop funktionieren?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es: LM1117. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.