mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was steckt eigentlich hinter compare


Autor: dmad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo leute,
ich habe folgende frage, was steckt eigentlich hinter compare?..also
was compare macht das weiss ich schon meine frage bezieht sich vielmehr
um den hintergrundprozess unter dem befehl cmp allgemein egal um
welchen prozessor es handelt ich will einfach nur die logik verstehen.
Wie werden die beiden Werte verglichen und dann das Ergebnis
weitergegeben? NOch konkreter den Assembler code für den
Assemblerbefehl cmp wie sieht der aus.

Gruss
dmad

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es werden die Flags beeinflusst, die bei einer Subtraktion des zweiten
Wertes vom ersten Wert beeinflusst werden würden.

Die eigentliche Subtraktion findet aber nicht statt, wodurch die Werte
unverändert bleiben.

Die Flags kannst du nun mittels bedingten Sprüngen auswerten...

Bit- & Bytebruch... - ...HanneS...

Autor: dmad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verstehe, das bedeutet es gibt also keine alternative zu
cmp..hintergrund meiner frage war ist es möglich ein Makro bzw. ein
unterprogramm zu schreiben für cmp..ich möchte nicht den cmp befehl des
jeweiligen prozessors benutzen sondern ein programm schreiben der cmp
macht.
aber so wie ich das hier verstanden habe werden beim cmp Befehl die
flags gesetzt und mitels Bedingten sprüngen aus den Flags gehandelt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.