mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik KEYKatcher


Autor: Rohling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal ne Frage ist es möglich mit einem AVR einen KEYKatcher zu
machen?
wer nicht weiss was das ist:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Vieleicht kennen welche seite wo das Thema behandelt wird.

Autor: leo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß zwar nicht genau für was das gut sein soll, aber von der
Rechenleistung her dürfte das Projekt für den AVR locker zu schaffen
sein. Musst dich halt ein bischen mit dem Protokoll für die Tastatur
befassen.

Gruß, Florian

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viel Interessanter wäre doch ein Mouse-Catcher... Da könnte man
herausfinden, wie die Maus über den Monitor bewegt wurde...

Autor: conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wofür brauch ich denn son Ding, ich weiss doch was ich tippe?

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@conlost
Das ist jetzt wohl keine ernsthafte Frage, oder? :)

Autor: conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, eher eine Feststellung. :-)

Autor: Rohling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mmhh wurde noch nicht ganz schlau von den Beträgen.

@Florian Pfanner
 Weisst du wo ich was nachlesen kann und gibt es vieleicht ein
schaltplan wie man die ports gelegen muss.

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@conlost:
so hab ich das auch wieder nicht gemeint :)
ich meinte die offensichtliche funktion eines solchen keyloggers.
sagen wir mal du arbeitest in einem büro und steckst das ding bei einem
kollegen unbeobachtet an.
soetwas fällt keinem auf und du erfährst vielleicht interessante dinge
;)

Autor: Rohling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas K
naja das habe ich momentan nicht im vordergrund.

Ich habe die Pinbelegung schon gefunden. Nur mein problem ist jetzt wie
kann ich von einem AVR einen Tastendruck an den PC schicken? also eine
Tastetur simulieren.

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.beyondlogic.org
Dort ist u.a. das Tastaturprotokoll beschrieben

Autor: Uwe Borowski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm - ich frage mich wirklich, wofür das gut sein soll? Will man
aufzeichnen was der User tippt, so gibt es Programme, welche gänzlich
ohne externe Hardware auskommen. Oder soll die Schaltung dann nur als
Datenspeicher dienen? Auch das "Einfach-Anstecken" würde nur
funktionieren, wenn man der Schaltung PnP-Fähigkeiten mitgibt - sonst
ist auf jeden Fall ein PC-seitiger Treiber nötig.


@Rahul:

Einen Mouse-Catcher gibt es schon. Gib einfach mal CAT bei google ein -
Du wirst Dich wundern, wie viele Rückmeldungen es gibt ;)

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit der programmiersprache bascom-avr kannst du ganz leicht die
tastaturaktivitäten aufzeichnen und auch eine tastatur simulieren.
(geht auch mit der maus). bascom hat dafür eigene befehle (getatkbd...
oder so ähnlich). wie die tastatur angeschlossen wird steht in der
hilfedatei von bascom.

Autor: Uwe Borowski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm - ok. Bei einer direkten Aufzeichnung der gesendeten Signale über
PS/2 braucht man natürlich keinen installierten Treiber. Dennoch bleibt
die Frage nach dem Wozu? Und natürlich muss man anmerken, dass das
Ausspionieren anderer PC-Anwender und somit das heimliche Aufzeichnen
von Eingaben nicht legal ist!

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor vielen, vielen Jahren haben wir mal so etwas hergestellt. Damals in
der guten alten Zeit für den Apple ][. Fertiger Code auf
Tastenkombination abrufbar usw... hach

Zumindest beim Programmieren war das Teil sehr nützlich...

Aber generell sollte ein Tiny und ein EEPROM ausreichen...

Gruß,
Chaldäer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.