mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Daten gleichzeitig in FPGA ein- u. auslesen


Autor: GAST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, mit einem FPGA gleichzeitig 
lesen und schreiben zu können???

Es sollen Daten von einem Mikrocontroller in das FPGA gelsen werden. 
Diese dann aus dem FPGA in einen SRAM, aus dem SRAM wieder in das FPGA 
um dort über eine Schnittstelle ausgegeben zu werden.

Ach ja, das FPGA ist mit dem SRAM auf einem Xilinx Entwicklungsboard und 
kann, nach meiner Auffassung, nicht direkt vom uC angesteurte werden. 
Das ein und auslesen geht also immer nur über das FPGA.


DANEKE

Autor: Sultan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder Pin am FPGA kann jederzeit unabhänhig von anderen arbeiten -> Lese 
und Schreiben ja.

Deine Beschreibung hört sich aber dennoch eher sequenziell an, oder ?

>Ach ja, das FPGA ist mit dem SRAM auf einem Xilinx Entwicklungsboard und
>kann, nach meiner Auffassung, nicht direkt vom uC angesteurte werden.
>Das ein und auslesen geht also immer nur über das FPGA.

Sicher geht das, wenn das FPGA die Leitungen auf den MCU durchschaltet.

Autor: GAST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was meinst du mit:
  Sicher geht das, wenn das FPGA die Leitungen auf den MCU 
durchschaltet.

ICh schreibe die Daten vom uC in einen FPGA Buffer. Dann werden die 
Daten im Buffer ausgelesen und in den SRAM auf dem FPGA 
Entwicklungsboard geschrieben. Danach werden die Daten wieder aus dem 
SRAM gelesen und auf einen weiteren Buffer im FPGA geschrieben. Dort 
werden sie dann über VGA ausgelesen.

Ich muss das so kompliziert machen, weil der Speicherbereich im FPGA 
nicht für eine komplette Speicherung ausreicht!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.