mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Erfahrung mit der Deutsche Bahn AG


Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Hat jemanden von euch Erfahrung mit der Deutsche Bahn AG international 
GmbH im Rhein-Main als Ing oder Bewerber dort gemacht und kann was 
darüber berichten?

Ich habe bei dem Unternehmen ein VG und möchte wissen, wie die ganze 
Sache abläuft und was man anziehen soll und wie läuft das Gespräch ab 
bzw. welche Fragen können denn während des Gespräches kommen und wieviel 
Gesprächpartner sind dabei bei der Einladung.

Was haltet ihr denn von DB als Arbeitgeber, hat man dort als E-technik 
Ing ein gutes Arbeitsklima und gute Einstiegsmöglichkeiten?

noch eine Frage Wieviel werden denn zum VG eingeladen und wie kann man 
sich besser verkaufen:-)

Gruß
aus Rhein-Main

Autor: Pfennigfuchser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du richtig deklinierst, machst du einen guten Eindruck.

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Pfennigfuchser

>Wenn du richtig deklinierst, machst du einen guten Eindruck.

was meinst du damit?


Gruß

Autor: Pfennigfuchser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es heißt "mit der Deutsche*n* Bahn AG"

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbekannter schrieb:

> Hat jemanden von euch Erfahrung mit der Deutsche Bahn AG international
> GmbH im Rhein-Main als Ing oder Bewerber dort gemacht und kann was
> darüber berichten?

Was möchtest du als Ing. denn dort machen? Papier sortieren?

Wenn du ein VG hast, solltest du mal wissen, was du da überhaupt tust.

Autor: Knilch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bietet doch endlich mal günstige Deutschbücher bzw. deutsche 
Rechtschreibung hier an !!!

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Pfennigfuchser


Ja stimmt mit der Deutschen Bahn AG.

du hast recht, aber deutsch ist nicht meine Muttersprache :)

@Wilhelm Ferkes

>Was möchtest du als Ing. denn dort machen? Papier sortieren?

>Wenn du ein VG hast, solltest du mal wissen, was du da überhaupt tust.

Ich habe mich um eine Stelle als Planungsingenieur dort beworben und die 
Aufgabe ist im Bereich der elektrotechnischen Anlagen, Mittel- und 
Niederspannungsanlagen, Beleuchtungs- und Installationsanlagen, 
Bahnsteig, Gleisfelder, Verladeeinrichtungen, Tunnelanlagen usw.

Also das sortieren vom Papier bestimmt nicht :)

Gruß

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbekannter schrieb:

> @Wilhelm Ferkes

>>Was möchtest du als Ing. denn dort machen? Papier sortieren?

>>Wenn du ein VG hast, solltest du mal wissen, was du da überhaupt tust.

> Ich habe mich um eine Stelle als Planungsingenieur dort beworben und die
> Aufgabe ist im Bereich der elektrotechnischen Anlagen, Mittel- und
> Niederspannungsanlagen, Beleuchtungs- und Installationsanlagen,
> Bahnsteig, Gleisfelder, Verladeeinrichtungen, Tunnelanlagen usw.

> Also das sortieren vom Papier bestimmt nicht :)

> Gruß

OK. Klingt gut. Was muß man da sein? Energietechniker von FH oder Uni?

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Wilhelm Ferkes

>OK. Klingt gut. Was muß man da sein? Energietechniker von FH oder Uni?

In der Stellenausschreibung wird einen Ing mit Fachrichtung E-technik TU 
oder FH gesucht.

Es geht um Entwerfen und Dimensionieren von elektrotechnischen 50-Hz-, 
Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen.

Ich würde gern wissen, ob das was interessantes sein kann?

Autor: Rudi Radlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbekannter schrieb:
> bzw. welche Fragen können denn während des Gespräches kommen und wieviel
> Gesprächpartner sind dabei bei der Einladung.
z.B.
1. Wie sind Sie so pünktlich hier her gekommen ? Mit der Baaahn?
2. Anzugsordnung  Uniform  Dienstzeiten/ Dienstort ...
3: Fachliche Fragen / Dienstvorschriften, DIN

Ruf einfach an und frage die Sekretärin, ob noch weitere Unterlagen 
nachgereicht werden müssen oder was Du gerne wissen möchtest.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbekannter schrieb:
> Hallo,
>
> @Wilhelm Ferkes
>
>>OK. Klingt gut. Was muß man da sein? Energietechniker von FH oder Uni?
>
> In der Stellenausschreibung wird einen Ing mit Fachrichtung E-technik TU
> oder FH gesucht.
>
> Es geht um Entwerfen und Dimensionieren von elektrotechnischen 50-Hz-,
> Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen.
>
> Ich würde gern wissen, ob das was interessantes sein kann?

Na, wenn du eben, wie ich vorhin beschrieb, Energietechniker von FH oder 
Uni bist, dann bist du da exakt der richtige Mann. Mußt es nur noch 
richtig darstellen und im VG rüber bringen. Das ist die wahre Kunst.

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Rudi Radlos

>Ruf einfach an und frage die Sekretärin, ob noch weitere Unterlagen
nachgereicht werden müssen oder was Du gerne wissen möchtest


Was für Unterlagen? Ich habe doch geschrieben ein VG und die Unterlagen, 
die man braucht haben Sie ja schon sonst wird man nicht eingeladen oder?

@Wilhelm Ferkes

Und was wäre die wahre Kunst deiner Meinung nach:)

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte im Ingenieur-Profiling der Arbeitsagentur mal einen jungen 
Mann von etwa 27 Jahren neben mir sitzen, der es auch bei der Bahn 
versuchte. Das war da bei der Agentur ein sehr teurer Kurs für 
Hochschulabsolventen und arbeitslose Ingenieure, von der ZAV Bonn. Die 
Agentur legt sich da ab und zu auch richtig ins Zeug, man mag es kaum 
glauben. Da trifft man keinen Handlanger.

Die Bahn hat sicher auch 3000 Bewerbungen auf solch eine Stelle. Nicht 
daß ich Angst verbreiten möchte, aber man muß da schon absolut 
selbstsicher sein.

Selbstsicherheit und Überlegenheit half mir früher mal, wenn es um die 
Auswahl von 10 aus 400 ging. Heute nicht mehr. Bin mit Ü50 vielen zu 
alt.

Autor: Outsider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Die Bahn hat sicher auch 3000 Bewerbungen auf solch eine Stelle. Nicht
> daß ich Angst verbreiten möchte, aber man muß da schon absolut
> selbstsicher sein.

Normalerweise gibt es bei der DB bei akademischen Beruf, wenn man extern 
herkommt, erst ein Telefoninterview, dann ein Assessment Center und dann 
ein Vorstellungsgepsräch. Er ist aber bei einer GmbH in der Bahn AG 
vorgeladen worden, da könnte allerdings anders aussehen. Dort gelten 
übrigens auch andere Gehälter, die sind dort ein Stockwerk tiefer als in 
der AG.

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Outsider

>Normalerweise gibt es bei der DB bei akademischen Beruf, wenn man extern
herkommt, erst ein Telefoninterview, dann ein Assessment Center und dann
ein Vorstellungsgepsräch

Telefoninterview habe ich nicht aber direkt ein VG

@Wilhelm Ferkes

>Die Bahn hat sicher auch 3000 Bewerbungen auf solch eine Stelle

Wieviel werden denn aus 3000 Bewerbungen zum VG eingeladen?

Autor: Der schon wieder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbekannter (Gast) Bewerber für die Deutsche Bahn AG + GmbH

> Selbstsicherheit kommt von Selbst und .....,
hoffentl. beim VG nicht auch so viel fragend ,

und hast du deine Bewerbung auch mit der Tastatur an dem PC 
geschrieben ? solltest mal die Komma- und Shift-Taste auswechseln oder 
nachjustieren!

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

 @Rudi Radlos

> Ruf einfach an und frage die Sekretärin, ob noch weitere Unterlagen
>nachgereicht werden müssen oder was Du gerne wissen möchtest

 Was für Unterlagen? Ich habe doch geschrieben ein VG und die 
Unterlagen,
die man braucht haben Sie ja schon sonst wird man nicht eingeladen oder?

> @Wilhelm Ferkes

 Und was wäre die wahre Kunst deiner Meinung nach:)

Autor: Marx W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus einer Stellenanzeige auf monster.de

>Weitere Vakanzen unter www.osb-ag.de/karriere.html

>Unser Teamleiter Elektrotechnik ist erwartet Ihre aussagekräftigen 
>elektronischen Bewerbungsunterlagen:

Grammatik und Co. ist halt nicht so wichtig in der deutschen 
Dienstleistungsgesellschaft.

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


Das Thema hat sich erledigt.

Bitte an den Admin den Thread zu löschen

Danke

Autor: paule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie sehen bei der Deutschen Bahn denn die Gehälter bei Direkteinstieg 
aus?
Hab das Telefoninterview bestanden und hab bald ein 
Vorstellungsgespräch.

Gruß

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das mit dem Gehalt als Direkteinsteiger (Dipl.-Ing. FH Maschinenbau) 
würde mich auch interessieren.
Hat jemand ein paar zahlen parat.

Viele Grüße

Paul

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin genommen worden ;) Bekomme jetzt 55k und ab 1.1.2012 solls dann 
auf 61k+ggf.Leistungsbonus steigen.
Da du aber "nur" FH-Abschluss hast vlt. etwas weniger.
mfG

Autor: Respekt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bist du aber sehr gut mit Geld eingedeckt worden. Sieht der DB gar 
nicht ähnlich, hast Glück gehabt bzw. Ausnahme. Normalerweise sind bei 
der DB die Gehälter deutlich niedriger als bei Konzernen in der "freien 
Industrie" und das vom Facharbeiter (Lokführer) bis hin zur 
Führungskraft.

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat mich auch gewundert, ein Bekannter von mir meinte das gleiche 
wie du. Aber mir solls ja recht sein ;)

Autor: tnzs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meinem Freundeskreis kann ich nur staunen was dort im IT Berech 
gezahlt wird. Was dort schon mancher "Techniker" bekommt, bekommt kein 
Ing beim KMU/Klitsche oder in der Zeitarbeit!

Autor: taktman taktman (Firma: bbb) (taktman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuckerle schrieb im Beitrag #2247858:
>> Autor: unbekannter (Gast)
>> Datum: 29.06.2011 14:36
>
>> Ich bin genommen worden ;) Bekomme jetzt 55k und ab 1.1.2012 solls dann
>> auf 61k+ggf.Leistungsbonus steigen.
 Als was bist du genommen worden? Trainee Programm starter? oder 
direkteinsteiger?



>
> Wirst mit FH bestenfalls mit A9 eingestellt, mit Uni bestenfalls mit
> A11, kann jeder nachlesen was das ist.

A11 hat doch 10 Stufen.. welche Stufe meinst du denn?

Autor: limsa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht bla bla erzählen DB ist gut, sogar gut

Autor: Rosa-Kleidchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Bahn hat sicher auch 3000 Bewerbungen auf solch eine Stelle
Glaube ich im Leben nicht..
Rosa

Autor: Tec Nologic (tecnologic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

das sind Erfahrungen mit der deutscheN Bahn

Youtube-Video "Wise Guys - Deutsche Bahn"

MfG

Tec

Autor: Schrankenwärter am Bahndamm Zwo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbekannter schrieb:
> möchte wissen, was man anziehen soll
Sowas:
http://www.tecklenburger-land-tourismus.de/uploads...

Mit Kelle und Pfeife kommt das sicher noch besser!

Und wenn du reinkommst kontrollierst du erst mal die Fahrscheine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.