Audio Codec Board mit TLV320AIC23b

Wechseln zu: Navigation, Suche

Überlegungen zu Audio-Erweiterungsplatine mit TLV320AIC23b (Datenblatt)

Warum dieser Codec? Er ist einfach über SPI oder I2C zu konfigurieren und hat eine recht flexible Takterzeugung (mit einem 12 MHz-Takt können alle gebräuchlichen Sampleraten erzeugt werden). Beispielprojekte mit diesem Codec sind der ARM MP3/AAC Player (englisch) und der Audio-DSP mit Spartan 3-FPGA. Siehe auch Beiträge zum TLV320AIC23b im Forum.

  • Codec
  • 12 MHz Quarz
  • Analogbeschaltung wie in Eval-Board-Schaltplan
  • 2x Cinch oder 1x Klinkenbuchse für Line In
  • 2x Cinch oder 1x Klinkenbuchse für Line Out
  • Klinkenbuchse für Kopfhörer
  • Stiftleiste für I2S & I2C/SPI
  • Jumper für MODE
  • Jumper für Quarz/externe MCLK

Layout:

Version von TheMason

Die Vorschläge sind tlw. realisiert. Z.B. Widerstandsbrücken statt Jumper, Masseflächen nicht getrennt sondern nur eine auf der Unterseite.

Schaltung in Anlehnung an das Referenz-Design von TI.

Codec_eagle_dateien.zip

Pinbelegung:

 1 MLCK
 2 CLKOUT
 3 BCLK
 4 LRCIN|LRCOUT
 5 DIN
 6 DOUT
 7 CS
 8 SCLK
 9 SDIN
10 VCC
11 GND

Schaltplan als PNG:

Codec sch.png

Board Oberseite:

Codec brd top.png

Board Unterseite:

Codec brd btm.png

Bauteile Platzierung:

Codec brd partlocs.png


Fertige Platine:

Oberseite

Unterseite



Es wurden 2 Boards (einer als Master, der andere als Slave) aufgebaut und tlw. getestet (Mikrofon und Headphone noch nicht getestet). Line In/Out und Konfig. funktionieren.

Kleiner Wermutstropfen : Die 220µF Elkos für den Kopfhörer haben das falsche Shape und sind zu klein.
Auf dem Bild sind auch statt 0.47µF Elkos 470nF Kerkos verbaut. Passen sollten die 0.47µF aber schon, denn die 1µF sind ja schon recht klein.


Bauteile Liste :

Datei:Codec bom.zip

SVN-Repository

svn co svn://mikrocontroller.net/audiodsp

Ein automatisch aktualisiertes Paket mit den Daten aus dem Repository gibt es unter http://www.mikrocontroller.net/download/audiodsp-snapshot.tar.gz.