Bus-Pirate

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Bus Pirate ist ein Analyzer für etliche serielle Signale und Schnittstellen.

Es handelt sich um ein Open-Source Projekt, welches auf Hackaday vorgestellt wurde. Entwickelt wurde der Bus Pirate von Ian Lesnet (DangerousPrototypes).

Die stabile Version ist aktuell der BusPirate v3.6. Eine v4 mit deutlich erweiterten Hardware-Ressourcen befindet sich seit mehreren Monaten in der Entwicklung.

Die Homepage des Projektes ist http://dangerousprototypes.com/docs/Bus_Pirate.

Unterstützte Protokolle:[Bearbeiten]

  • 1-Wire
  • I²C (ohne Clock Stretching)
  • SPI
  • JTAG
  • Asynchron Seriell
  • MIDI
  • PC Keyboard
  • HD44780 LCD
  • 2- und 3-wire Bibliotheken mit bitweiser Pin-Kontrolle
  • Programmierbare binäre Bitbang, 1-Wire, I²C, SPI und UART-Modi

Hier gibt es noch eine bessere Auflistung: http://dangerousprototypes.com/bus-pirate-manual/bus-pirate-feature-overview/

Möglichkeiten[Bearbeiten]

  • 0 - 5,5 Volt Pegel
  • 0-6 Volt Spannungsmessung
  • 1Hz-40MHz Frequenzmessung
  • 1kHz - 4MHz Pulsweitengenerator, Frequenzgenerator
  • On-board Mehrfachspannungs Pull-up Widerstände
  • On-board 3,3 Volt und 5 Volt Spannungsversorgung mit Software-Reset
  • Makros für gebräuchliche Funktionen
  • Busverkehr-Sniffer (SPI, I²C)
  • Bootloader für einfache Firmwareupdates
  • Transparenter USB->serieller Modus
  • 10Hz-1MHz low-speed Logikanalyzer
  • Programmierung vieler AVR-Mikrocontroller
  • Unterstützt von AVRdude
  • Kann AVR STK500 v2 emulieren (Durch Laden der STK500-Clone Firmware)
  • Programmierbar via Perl, Python, usw.
  • Internationalisierung (zur Zeit spanisch und italienisch)
  • Öffentlich zugänglicher (Creative Commons Zero) Source-Code. Prototypen mit dem Bus-Pirate bauen und den verwendeten Code überall im eigenen Projekt benutzen

Gehäuse[Bearbeiten]

http://www.seeedstudio.com/depot/plastic-case-for-small-project-bus-pirate-v3-compatible-p-581.html (nicht mehr lieferbar)

Alternativ ein sogenanntes Sick-of-Beige (SoB) "Gehäuse":
http://www.seeedstudio.com/depot/bus-pirate-v36-acrylic-case-v1-dp6037-p-1229.html

Bezugsquellen[Bearbeiten]

Kompatible Firmware[Bearbeiten]