Diskussion:AVR-GCC-Codeoptimierung

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schleifen

Entgegen dem PDF-Dokument von Atmel konnte ich für Endlosschleifen kein Unterschied zwischen for(;;){} und while(1){} bei AVR-GCC feststellen.

Genauso gibt es bei dem einfachen Schleifenbeispiel kein Unterschied (in Codegröße oder Takten) zwischen pre- und post-dekrement. Oder gibt es doch Fälle wo das performanter sein sollte?

globale variablen im register

Wie funktioniert das?

register uint8_t flag_error asm("r7");

gibt

In file included from ../src/main.c:9: ../src/commands.h:8: Fehler: expected »=«, »,«, »;«, »asm« or »__attribute__« before »asm«