Diskussion:Giess-o-mat

Wechseln zu: Navigation, Suche

Über die Relais würde ich noch eine Freilaufdiode schalten (better safe than sorry). Als Abblock-C nimmt man eigentlich Kerkos, Elkos sind da eher ungeeignet. AREF und AVCC würde ich auch noch einen Abblock-C spendieren. Besonders AVCC kann sehr hohe Spitzenströme aufnehmen. Pullup am Reset fehlt und generell sollte man den Schaltplan vlt. mal ein wenig aufräumen.


Schaltplan

Wenn ich die Feuchtesensoren richtig verstanden habe, werden sie mit 3 Leitungen verdrahtet (GND/DATEN/+5V). Im Schaltplan sind nur jeweils zwei Leitungen pro Sensor an den Klemmen beschriftet. Gezeichnet sind 6 Sensoren, die Beschriftung zählt aber von SENSOR1-1, SENSOR1-2, SENSOR2-1, ... bis SENSOR9-2.

Da wäre es doch schön, mal für Ordnung zu sorgen und den Plan zu überarbeiten.

Schöne Grüße

Andreas