Diskussion:Platinenhersteller

Wechseln zu: Navigation, Suche

Spam

Mal wieder so ein Vollidiot am Werk, löschen bitte. 02.09.12 http://www.mikrocontroller.net/articles/Spezial:Beitr%C3%A4ge/Rene-pcb

Werbung

Kann das mal ein "Angemeldeter" entfernen? http://www.mikrocontroller.net/wikisoftware/index.php?title=Platinenhersteller&diff=58254&oldid=prev

Siehe auch hier (da braucht es einen Moderator): http://www.mikrocontroller.net/wikisoftware/index.php?title=Benutzer:Aetzwerk&diff=58255&oldid=prev

Danke. (IP - 01.07.11)

Da die nur an gewerbliche Kunden liefern, ist das Angebot (mal von der Lobhudelei abgesehen) in dieser Liste wohl wirklich fehlplatziert.

Standort

Ich finde den Produktionsstandort wichtiger als den jur. Firmenstandort. Bsp. PCB-Pool ist unter DE eingetragen, CAM-Operateure und ev. die ganze Produktion ist aber in Irland.

Diverses

kurzes lob/kritik und beschreibung der einzelnen firmen helfen weiter, siehe elektronik-versender vielleicht aphabetische reihenfolge ?

Stimme ich voll zu. Interessant wäre allerdings auch eine Liste der Features, d.h. wie viele Layers, wie klein der Abstand sein darf etc.

Bilex

ad bilex: Ohne jetzt jemandem was unterstellen zu wollen oder paranoid zu sein, aber es ist doch seltsam, wenn in einem deutschsprachigen Wiki die Lobeshymnen für diesen bulgarischen Hersteller ausgerechnet von einer bulgarischen IP-Adresse kommen.

Betreffend Bilex: Die letzten Änderungen, die vor allem Kritik an Bilex entfernt haben, wurden von einer IP-Adresse aus Bulgarien vorgenommen. Das erweckt natürlich einen Verdacht. Darum bitte ich das nachzuprüfen und zu korrigieren! Danke!

Zu Bilex: Meine zweimalige Kritik an Bilex wurde entfernt und durch Rechtfertigungen in schlechtem Deutsch ersetzt. Dies deutet ja daraufhin, wer sich hier ins rechte Licht setzt. Wenn ich erst alles extra bestellen muß (Beschichtung, Fräsung, Bohrungen) was eigentlich als selbstverständlich vorauszusetzen ist, bleibe ich lieber bei einem deutschen Hersteller und kann mich auf die Qualität verlassen. Diese Fehlversuche mit Bilex haben unserer Firma 4 Wochen Zeitverzug gekostet, da die gefertigten Leiterplatten nicht als Vorzeigeobjekt beim Kunden brauchbar waren.


Diese Änderungen wurden mit einer bulgarischen IP-Adresse vorgenommen. Noch Fragen? --Andreas 16:45, 5. M?2006 (CET)

Vorschlag für "Deutschland sehr günstige"

Den Hersteller http://www.pcb-devboards.de hab ich nicht im Artikel gefunden, würde den aber gerne festhalten. Leider kann ich das nicht, weil der Artikel für nicht-angemeldete gesperrt ist?

Min Leiterbahnbreite/Abstand: 0,2 mm

Bohrungs-Durchmesser: 0.4 .. 5 mm, ab 5 mm wird gefräst, alle Bohrungen frei

Restring: min 0.254 mm

Platinen sind 2-Lagig und durchkontaktiert

Preis: 195 x 90 mm: 20 Euro

Ich bin nicht der Betreiber, finde das Angebot aber sehr günstig, weil alle Bohrungen enthalten sind und nicht zuletzt, weil die Platine durchkontaktiert ist!

Was meint Ihr?