Include-Files

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein Dateien, die im Rahmen der Verarbeitung einer anderen Datei eingeschlossen (inkludiert) werden.

Bei der Programmierung werden Include-Files häufig eingesetzt, um das wiederholte Hinterlegen ein und derselben Information in mehreren Dateien zu vermeiden (z. B. die Beschreibung häufig verwendeter Datenstrukturen).

Für die bei der Programmierung von Mikrocontrollern oft verwendeten, höheren Programmiersprachen C und C++ bietet der C-Präprozessor entsprechende Möglichkeiten.

Siehe auch[Bearbeiten]