KFZ

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für elektronische Schaltungen, die im KFZ, Motorrad oder LKW eingebaut werden, ist ein besonderer Schutz gegen Störungen aus dem Bordnetz vorzusehen.

Die Störungen, denen kommerzielle Baugruppen widerstehen müssen, sind in der Norm ISO7637 beschrieben. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Zustände. In der genannten Norm sind einige weitere aufgeführt.

Spannung (V) Dauer Fehlerherkunft
10−15 Normalzustand
7 10s Anlassen
−15 ewig Verpolung
−100 2ms Relais fällt ab
+100 2ms
30 1min Fremdstarten mit LKW

Links[Bearbeiten]

  • de.sci.electronics-FAQ Das Standardwerk im Web mit Beschreibung von Gegenmaßnahmen und weiterführender Literatur
  • Prüfgeräte Datenblatt mit Beschreibung der genauen Pulsform
  • [1] Link auf eine Downloadmöglichkeit für den MIL-STD-1275E des US Militärs, wo abzusehen ist, was bei 28V Fahrzeugsystemen zu erwarten ist. Dort sind auch Begriffe erläutert, und Hintergründe genannt.