Kapazitiver Koppler

Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Zur galvanischen Trennung elektrischer Signale wird i.d.R. ein Optokoppler eingesetzt. Optokoppler haben jedoch spezifische Nachteile, die zu Einschränkungen in einigen Schaltungen führen.

  • Alterung der Lichtquelle (LED Degradation)
  • Geschwindigkeit
  • Temperaturbereich
  • Stromverbrauch

Lösungen mit kapazitver Trennung besitzen diese Nachteile nicht und finden daher immer mehr Einsatz in der Industrie.

Technologie

Die galvanische Trennung wird durch die Isolationsschicht eines Kondensators erreicht. Weil ein Kondensator keine Gleichspannungsignale übertragen kann, wird dieses Signal zerhackt übertragen und auf der Gegenseite wieder als DC-Signal ausgegeben.

Isocoupler1.jpg

Produktfamilie

Die Nomenklatur der Produktfamile ist ISO72xy-X
x: Anzahl der Koppler
y: Variante
X:

  A - 1 Mbps
  B - 5 Mbps
  C - 25 Mbps
  M - 150 Mbps 

Einfachkoppler

Isocoupler single.jpg

Zweifachkoppler

Isocoupler dual.jpg

Dreifachkoppler

Isocoupler triple.jpg

Vierfachkoppler

Isocoupler quad.jpg

externe Links

  • [1] ISO Kopplerfamilie