MARC4

Wechseln zu: Navigation, Suche

Marc4 ist eine 4-Bit Microcontrollerfamilie von Atmel. 4-Bit Controller sind nicht so leistungsfähig wie die 8-Bit-Controller und werden diesen hauptsächlich aus Kostengründen (bei großen Stückzahlen) vorgezogen und sind deswegen im Hobbybereich praktisch nicht zu finden.

Merkmale:

  • Harvard-Architektur
  • Versorgungsspannung 1,8-6,5V
  • sehr geringer Stromverbrauch (bei 3V@1MHz typ. 220µA)
  • Sleep Strom bei 3V typ. 300nA im Temperaturbereich -40°C bis +85°C
  • 12 Bit Addresscounter, bei mehr als 4KB Speicher wird mit Bankswitching gearbeitet
  • bis zu 8KByte ROM
  • mit ROM oder Flash-ROM erhältlich
  • 256x4 Bit SRAM
  • manche Modelle haben ein EEPROM

Eine Besonderheit dieser Microcontrollerfamilie ist ihre Auslegung für eine Programmierung in Forth.

Weitere Informationen befanden sich hier: http://www.atmel.com/products/MARC4/ sind aber verschwunden.